Commensal bacteria as reservoir for resistance determinants (Kommensale Tier- und Lebensmittel-assoziierte Gram-positive Bakterien als Reservoir von Resistenz-Determinanten für Staphylococcus aureus)
Förderung
BfR 1329-557Funded by the Federal Institute for Risk Assessment (Bundesinstitut für Risikobewertung)
Projektleiter
K. Becker
Projektdauer
12/2016 – 11/2018
Inhalt/Content
Methicillin-resistente Staphylococcus aureus (MRSA) stellen ein signifikantes Problem in Krankenhäusern dar, wobei seit einigen Jahren auch MRSA, die in Nutztierbeständen und entlang der Lebensmittelkette vorkommen (sogenannten Livestock-associated (LA-) MRSA-Linien, insbesondere CC398), zunehmende Relevanz aufweisen. Im Rahmen des Projekts soll abgeklärt werden, ob die Landwirtschaft, Nutz- und Wildtiere ein Reservoir von neuartigen bzw. veränderten Antibiotika-Resistenzen darstellen.
 
 
 
 

Staphylococcal phenotypes: Normal and small colony variant (SCV) phenotype