Klinik für Neurologie mit Institut für Translationale Neurologie

Update Demenzerkrankungenim klinischen Alltag

Münster- Mehr als 140 Gäste informierten sich am 18. Mai über die neuesten Trends in der Demenztherapie. Auf Einladung von Klinikdirektor Prof. Heinz WIendl, Oberarzt und Demenzexperte Prof. Thomas Duning sowie Neuropsychologen Dr. Andreas Johnen waren sie nach Münster gekommen, um in Vorträgen und Workshop alles über die neuesten Trends der Demenztherapie zu erhalten. Auf Wunsch derTeilnehmer haben wir die Vortragsfolien online gestellt:

Delir oder Demenzsymptom? Was liegt vor und wie wird behandelt? (Prof. Dr. med. Thomas Duning)

Neuropsychologische Demenztests in der Praxis – Welche? Wann? Wie? (Dr. rer. medic. Dipl.-Psych. Andreas Johnen)

Demenz oder „Pseudodemenz“? Klinische Abgrenzung zwischen Neurodegeneration und psychischen Störungen (Dipl.-Psych. Sabine Bruchmann)

Schlaganfall, Parkinson und Co. – Management neurologischer Erkrankungen im geriatrischen Alltag (Priv.-Doz. Dr. med. André Kemmling)

Pharmakotherapie älterer Patienten: Wo sind die Fallstricke? (Dr. med. Peter Kalvari)

Therapie von Demenzerkrankungen: Was wird kommen? Überblick aktueller Medikamentenstudien (Prof. Dr. med. Thomas Duning)

Workshop: Von Demenzsymptomen zur Diagnose: Erarbeiten konkreter diagnostischer Strategien und häufige Fallbeispiele aus dem Klinikalltag (Dr. med. Anna Roos)

 
 
 
 

Anfahrt zum UKM

Universitätsklinikum Münster
Zentralklinikum
Albert-Schweitzer-Campus 1, Gebäude: A1
(ehm. Albert-Schweitzer-Straße 33)
48149 Münster

Telefon: (02 51) 83 - 0 / - 55 555
Mail: info(at)­ukmuenster(dot)­de

Informationen zu Anfahrt

Google Maps