Klinik für Kardiologie II: Rhythmologie

Mund-Nasen-Schutz-Pflicht in allen Gebäuden des UKM

Bitte beachten Sie: Um unsere Patienten, Mitarbeitenden und Besucher vor einer Infektion zu schützen und die Ausbereitung von SARS-CoV2 einzudämmen, ist ab Montag (23.03.2020) in allen Gebäuden des UKM das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes erforderlich.

Dieser wird an den Eingängen der jeweiligen Gebäude zu Verfügung gestellt und muss sofort angelegt werden.

Das Betreten der Gebäude ist ohne Mund-Nasen-Schutz nicht gestattet.

Besucherstopp wegen SARS-CoV-2 (Coronavirus)

Ab sofort und bis auf Weiteres gilt am UKM wegen der Corona-Pandemie ein kompletter Besucherstopp. Damit folgt das UKM dem Erlass des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales in Düsseldorf, nach dem an allen Krankenhäusern des Landes ab sofort ein Betretungsverbot für Dritte besteht.

Dies gilt für das Zentralklinikum sowie alle externen Kliniken. Ambulanzen beschränken sich ab sofort auf Termine, bei denen ein Aufschub ein medizinisches Risiko für die Patienten bedeuten würde. Ausnahmen werden lediglich für die Geburtshilfe, die Pädiatrie, für die Palliativstationen sowie – nach Absprache mit den verantwortlichen Ärztinnen und Ärzten – für schwerstkranke Patienten zugelassen. Bitte beachten Sie außerdem: Der Zugang zum Zentralklinikum ist NUR über die Haupteingänge Ost und West auf Ebene 04 möglich.

Mehr Informationen

Hinweis zu unseren Ambulanzen und Sprechstunden

Auf Grund der aktuellen Coronasituation beschränken sich unsere Ambulanzen und Sprechstunden ab sofort auf Termine, bei denen ein Aufschub ein medizinisches Risiko für die Patienten bedeuten würde. Wenn Sie in den kommenden Tagen einen Termin in einer unserer Ambulanzen haben, melden Sie sich bitte vorab telefonisch bei der jeweils zuständigen Ambulanz, insbesondere wenn Sie

  • sich in den letzten 14 Tagen in einem der internationalen Risikogebiete oder in besonders betroffenen Gebieten in Deutschland aufgehalten haben (Auflistung siehe RKI)
  • oder Sie Kontakt zu einer Person hatten, für die ein gesicherter Nachweis einer Coronavirus-Infektion besteht
  • oder unter grippeähnlichen Symptomen leiden
  • oder positiv auf Coronavirus getestet wurden.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter besprechen mit Ihnen das weitere Vorgehen.

Kommen Sie bitte nicht in unsere Ambulanzen, wenn Sie unsicher sind, ob Sie von COVID19 betroffen sind.

 

Bitte beachten Sie außerdem: Der Zugang zum Zentralklinikum ist NUR über die Haupteingänge Ost und West auf Ebene 04 möglich.

Vielen Dank!

2016

Frommeyer G, Dechering DG, Zumhagen S, Löher A, Köbe J, Eckardt L, Reinke F; Long-term follow-up of subcutaneous ICD systems in patients with hypertrophic cardiomyopathy: a single-center experience. Clin Res Cardiol. 2016 Jan;105(1):89-93. Dechering DG, Kochhäuser S, Zellerhoff S, Frommeyer G, Eckardt L; Three-dimensional electroanatomic voltage mapping to guide biopsy sampling in unexplained cardiomyopathies: a proof-of-principle case series. Clin Res Cardiol. 2016 Feb;105(2):186-8. Zellerhoff S, Lenze F, Ullerich H, Bittner A, Wasmer K, Köbe J, Pott C, Eckardt L, Mönnig G; Esophageal and Mediastinal Lesions Following Multielectrode Duty-Cycled Radiofrequency Pulmonary Vein Isolation: Simple Equals Safe? Pacing Clin Electrophysiol. 2016 Apr;39(4):316-20. Leitz P, Güner F, Wasmer K, Foraita P, Pott C, Dechering DG, Zellerhoff S, Kochhäuser S, Lange PS, Eckardt L, Mönnig G; Data on procedural handling and complications of pulmonary vein isolation using the pulmonary vein ablation catheter GOLD®. Europace. 2016 May;18(5):696-701. Kuck KH, Hoffmann BA, Ernst S, Wegscheider K, Treszl A, Metzner A, Eckardt L, Lewalter T, Breithardt G, Willems S; Gap-AF–AFNET 1 Investigators*; Impact of Complete Versus Incomplete Circumferential Lines Around the Pulmonary Veins During Catheter Ablation of Paroxysmal Atrial Fibrillation: Results From the Gap-Atrial Fibrillation-German Atrial Fibrillation Competence Network 1 Trial. Circ Arrhythm Electrophysiol. 2016 Jan;9(1):e003337. Thomas D, Eckardt L, Estner HL, Kuniss M, Meyer C, Neuberger HR, Sommer P, Steven D, Voss F, Bonnemeier H; Typical atrial flutter: Diagnosis and therapy. Herzschrittmacherther Elektrophysiol. 2016 Mar;27(1):46-56. Motloch LJ, Larbig R, Gebing T, Reda S, Schwaiger A, Leitner J, Wolny M, Eckardt L, Hoppe UC; By Regulating Mitochondrial Ca2+-Uptake UCP2 Modulates Intracellular Ca2+. PLoS One. 2016 Feb 5;11(2):e0148359. Frommeyer G, Fischer C, Lange PS, Leitz P, Fehr M, Bogossian H, Milberg P, Eckardt L; Divergent electrophysiologic profile of fluconazole and voriconazole in an experimental whole-heart model of proarrhythmia. Eur J Pharmacol. 2016 Apr 5;776:185-90. Wasmer K, Krüsemann D, Leitz P, Güner F, Pott C, Zellerhoff S, Dechering D, Köbe J, Lange PS, Eckardt L, Mönnig G; Lower rate of left atrial tachycardia after pulmonary vein isolation with PVAC versus irrigated-tip circumferential antral ablation. Heart Rhythm. 2016 Aug;13(8):1596-601. Bogossian H, Frommeyer G, Ninios I, Bandorski D, Seyfarth M, Matzaroglou C, Lemke B, Eckardt L, Zarse M, Kafchitsas K; Expression of NO Synthase Under Medication with Cyclosporine A, Mycophenolate Mofetil, and Tacrolimus during Development of Transplant Vasculopathy on Rat Cardiac Allograft. Cardiovasc Ther. 2016 Aug;34(4):183-90. Zumhagen S, Zeidler EM, Stallmeyer B, Ernsting M, Eckardt L, Schulze-Bahr E; Tpeak-Tend interval and Tpeak-Tend/QT ratio in patients with Brugada Syndrome. Europace. 2016 im Druck. Wasmer K, Zellerhoff S, Köbe J, Mönnig G, Pott C, Dechering DG, Lange PS, Frommeyer G, Eckardt L; Incidence and management of inadvertent puncture and sheath placement in the aorta during attempted transseptal puncture. Europace. 2016 im Druck. Breuckmann F, Olligs J, Hinrichs L, Koopmann M, Lichtenberg M, Böse D, Fischer D, Eckardt L, Waltenberger J, Garvey JL; Coronary Artery Calcium as an Independent Surrogate Marker in the Risk Assessment of Patients With Atrial Fibrillation and an Intermediate Pretest Likelihood for Coronary Artery Disease Admitted to a German Chest Pain Unit. Clin Cardiol. 2016 Mar;39(3):157-64. Wegner FK, Silvano M, Bögeholz N, Leitz PR, Frommeyer G, Dechering DG, Zellerhoff S, Kochhäuser S, Lange PS, Köbe J, Wasmer K, Mönnig G, Eckardt L, Pott C; Slow pathway modification in patients presenting with only two consecutive AV nodal echo beats. J Cardiol. 2016 Mar 25. pii: S0914-5087(16)00058-7. Wasmer K, Dechering DG, Köbe J, Mönnig G, Pott C, Frommeyer G, Lange PS, Kochhäuser S, Eckardt L; Pulmonary vein reconnection and arrhythmia progression after antral linear catheter ablation of paroxysmal and persistent atrial fibrillation. Clin Res Cardiol. 2016 Sep;105(9):738-43. Bogossian H, Frommeyer G, Brachmann J, Lewalter T, Hoffmann E, Kuck KH, Andresen D, Willems S, Spitzer SG, Deneke T, Thomas D, Hochadel M, Senges J, Eckardt L, Lemke B; Catheter ablation of atrial fibrillation and atrial flutter in patients with diabetes mellitus: Who benefits and who does not? Data from the German ablation registry. Int J Cardiol. 2016 Jul 1;214:25-30. Bogossian H, Frommeyer G, Ninios I, Hasan F, Nguyen QS, Karosiene Z, Mijic D, Bandorski D, Seyfarth M, Friemann J, Lemke B, Eckardt L, Zarse M; Spot diagnosis of inferior axis and concordant R-pattern predicts left ventricular inflow tract tachycardia: Ablation from the great cardiac vein of an underdiagnosed entity. Int J Cardiol. 2016 Jul 1;214:175-9.