Klinik für Kardiologie II: Rhythmologie

Mund-Nasen-Schutz-Pflicht in allen Gebäuden des UKM

Bitte beachten Sie: Um unsere Patienten, Mitarbeitenden und Besucher vor einer Infektion zu schützen und die Ausbereitung von SARS-CoV2 einzudämmen, ist ab Montag (23.03.2020) in allen Gebäuden des UKM das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes erforderlich.

Dieser wird an den Eingängen der jeweiligen Gebäude zu Verfügung gestellt und muss sofort angelegt werden.

Das Betreten der Gebäude ist ohne Mund-Nasen-Schutz nicht gestattet.

Besucherstopp wegen SARS-CoV-2 (Coronavirus)

Ab sofort und bis auf Weiteres gilt am UKM wegen der Corona-Pandemie ein kompletter Besucherstopp. Damit folgt das UKM dem Erlass des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales in Düsseldorf, nach dem an allen Krankenhäusern des Landes ab sofort ein Betretungsverbot für Dritte besteht.

Dies gilt für das Zentralklinikum sowie alle externen Kliniken. Ambulanzen beschränken sich ab sofort auf Termine, bei denen ein Aufschub ein medizinisches Risiko für die Patienten bedeuten würde. Ausnahmen werden lediglich für die Geburtshilfe, die Pädiatrie, für die Palliativstationen sowie – nach Absprache mit den verantwortlichen Ärztinnen und Ärzten – für schwerstkranke Patienten zugelassen. Bitte beachten Sie außerdem: Der Zugang zum Zentralklinikum ist NUR über die Haupteingänge Ost und West auf Ebene 04 möglich.

Mehr Informationen

Hinweis zu unseren Ambulanzen und Sprechstunden

Auf Grund der aktuellen Coronasituation beschränken sich unsere Ambulanzen und Sprechstunden ab sofort auf Termine, bei denen ein Aufschub ein medizinisches Risiko für die Patienten bedeuten würde. Wenn Sie in den kommenden Tagen einen Termin in einer unserer Ambulanzen haben, melden Sie sich bitte vorab telefonisch bei der jeweils zuständigen Ambulanz, insbesondere wenn Sie

  • sich in den letzten 14 Tagen in einem der internationalen Risikogebiete oder in besonders betroffenen Gebieten in Deutschland aufgehalten haben (Auflistung siehe RKI)
  • oder Sie Kontakt zu einer Person hatten, für die ein gesicherter Nachweis einer Coronavirus-Infektion besteht
  • oder unter grippeähnlichen Symptomen leiden
  • oder positiv auf Coronavirus getestet wurden.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter besprechen mit Ihnen das weitere Vorgehen.

Kommen Sie bitte nicht in unsere Ambulanzen, wenn Sie unsicher sind, ob Sie von COVID19 betroffen sind.

 

Bitte beachten Sie außerdem: Der Zugang zum Zentralklinikum ist NUR über die Haupteingänge Ost und West auf Ebene 04 möglich.

Vielen Dank!

2011

Kaya E, Cuneo A, Hochadel M, Jünger C, Stepper W, Bramlage P, Kuck KH, Nienaber CA, Senges J, Eckardt L, Tebbe U, Reinecke H. Impact of chronic kidney disease on the prognosis of patients undergoing percutaneous coronary interventions using drug-eluting stents. Clin Res Cardiol. 2011 Sep 9. Köbe J, Zumhagen S, Reinke F, Schulze-Bahr E, Eckardt L. [Totally subcutaneous cardioverter-defibrillator (S-ICD®) : Recent experience and future perspectives.]. Herz. 2011 Sep 14. Paul M, Wichter T, Kies P, Gerss J, Wollmann C, Rahbar K, Eckardt L, Breithardt G, Schober O, Schulze-Bahr E, Schäfers M. Cardiac Sympathetic Dysfunction in Genotyped Patients with Arrhythmogenic Right Ventricular Cardiomyopathy and Risk of Recurrent Ventricular Tachyarrhythmias. J Nucl Med. 2011 Sep 9. Shin DI, Eckardt L. [New concepts in the therapy of atrial fibrillation]. Dtsch Med Wochenschr. 2011 Aug;136(34-35):1748.  Frommeyer G, Milberg P, Witte P, Stypmann J, Koopmann M, Lücke M, Osada N, Breithardt G, Fehr M, Eckardt L. A new mechanism preventing proarrhythmia in chronic heart failure: rapid phase-III repolarization explains the low proarrhythmic potential of amiodarone in contrast to sotalol in a model of pacing-induced heart failure. Eur J Heart Fail. 2011 Aug 25.  Wasmer K, Eckardt L. Management of atrial fibrillation around the world: a comparison of current ACCF/AHA/HRS, CCS, and ESC guidelines. Europace. 2011 Jun 28. Mönnig G, Wasmer K, Milberg P, Köbe J, Eckardt L. Atrial Flutter in a Patient with Postoperative AV Block and Right Infero-Septal Accessory Pathway: How to Preserve AV Conduction. Pacing Clin Electrophysiol. 2011 May 23.  Zellerhoff S, Lenze F, Eckardt L. Prophylactic proton pump inhibition after atrial fibrillation ablation: is there any evidence? Europace. 2011 Sep;13(9):1219-21. Epub 2011 May 11. Bittner A, Mönnig G, Vagt AJ, Zellerhoff S, Wasmer K, Köbe J, Pott C, Milberg P, Sauerland C, Wessling J, Eckardt L. Pulmonary vein variants predispose to atrial fibrillation: a case-control study using multislice contrast-enhanced computed tomography. Europace. 2011 May 18. Milberg P, Frommeyer G, Kleideiter A, Fischer A, Osada N, Breithardt G, Fehr  M, Eckardt L. Antiarrhythmic effects of free polyunsaturated fatty acids in an experimental model of LQT2 and LQT3 due to suppression of early afterdepolarizations and reduction of spatial and temporal dispersion of repolarization. Heart Rhythm. 2011 Sep;8(9):1492-500. Bittner A, Mönnig G, Zellerhoff S, Pott C, Köbe J, Dechering D, Milberg P, Wasmer K, Eckardt L. Randomized study comparing duty-cycled bipolar and unipolar radiofrequency with point-by-point ablation in pulmonary vein isolation. Heart Rhythm. 2011 Sep;8(9):1383-0. Mönnig G, Reinecke H, Eckardt L. Loss of the tip of a transseptal needle in the heart. Eur Heart J. 2011 Aug;32(16):2049. Zumhagen S, Grace AA, O'Connor S, Löher A, Köbe J, Eckardt L, Schulze-Bahr E. Totally Subcutaneous Implantable Cardioverter Defibrillator with an Alternative, Right Parasternal, Electrode Placement. Pacing Clin Electrophysiol. 2011 Mar 14.   Hoffmann BA, Brachmann J, Andresen D, Eckardt L, Hoffmann E, Kuck KH, Schumacher B, Spitzer SG, Schirdewahn P, Tebbenjohanns J, Horack M, Senges J, Salukhe TV, Rostock T, Willems S. Ablation of atrioventricular nodal reentrant tachycardia in the elderly: results from the German Ablation Registry. Heart Rhythm. 2011 Jul;8(7):981-7. Pott C, Dechering DG, Reinke F, Muszynski A, Zellerhoff S, Bittner A, Köbe J, Wasmer K, Schulze-Bahr E, Mönnig G, Kotthoff S, Eckardt L. Successful treatment of catecholaminergic polymorphic ventricular tachycardia with flecainide: a case report and review of the current literature. Europace. 2011 Jun;13(6):897-901. Pott C, Eckardt L, Goldhaber JI. Triple threat: the Na+/Ca2+ exchanger in the pathophysiology of cardiac arrhythmia, ischemia and heart failure. Curr Drug Targets. 2011 May;12(5):737-47.  Ozgun M, Maintz D, Bunck AC, Mönnig G, Eckardt L, Wasmer K, Heindel W, Botnar RM, Kirchhof P. Right atrial scar detection after catheter ablation: Comparison of 2D and high spatial resolution 3D-late enhancement magnetic resonance imaging. Acad Radiol. 2011 Apr;18(4):488-94.  Zellerhoff S, Eckardt L, Kirchhof P. A real-time tip manometer for radiofrequency catheter ablation: new toy or useful tool? Europace. 2011 Feb;13(2):159-60.  Zellerhoff S, Lenze F, Schulz R, Eckardt L. Fatal course of esophageal stenting of an atrioesophageal fistula after atrial fibrillation ablation. Heart Rhythm. 2011 Apr;8(4):624-6.