Abteilung für Regenerative Muskuloskelettale Medizin

Möglichkeit einer medizinischen Doktorarbeit

Näheres finden Sie hier.

CiM Highlights Symposium

Am 2. September 2019 findet das CiM Highlights Symposium statt. In diesem Zusammenhang wird Prof. Dr. Richard Stange einen Vortrag halten. Einzelheiten zum Symposium finden sie hier und auf dem Poster:

Vortrag

Dr. Daniel Kronenberg hat im Rahmen der Veranstaltung Münsters Wissen frisch gezapft! am 03.07.2019 einen Vortrag gehalten:

"Hals- und Beinbruch - Grundlagenforschung zur Heilung von Knochen"

Wir haben beobachtet, dass ein Knochenbruch schneller heilt, wenn in der Membran der Knochenzellen ein bestimmtes Protein fehlt. Woran liegt das? Und wie genau beeinflusst das Protein die Regeneration des Knochens? Wir erforschen diese Fragen bei Mäusen und wollen unsere Erkenntnisse für Menschen nutzbar machen.

19:30 Uhr - Pension Schmidt, Alter Steinweg 37 in Münster

Drittmittelförderung

Wir freuen uns sehr, dass die Elsbeth Bonhoff Stiftung unser Forschungsprojekt "Der Kationenkanal TRPC3 als Modulator der Osteoklastenaktivität - Evaluierung eines neuen Targets zur Therapie von Osteoporose" mit bis zu 50.000 Euro unterstützt.

UKM und EVK kooperieren in Sachen Altersmedizin noch enger

Neben seiner Tätigkeit in der Abteilung für Regenerative Muskuloskelettale Medizin hat Professor Stange zum 15.03.2019 die organisatorische Leitung der Chirurgischen Klinik des Evangelischen Krankenhauses Johannisstift Münster (EVK) übernommen.

 
 
 
 

Kontakt

Abteilung für Regenerative Muskuloskelettale Medizin
Institut für Muskuloskelettale Medizin
Universitätsklinikum Münster

Univ.-Prof. Dr. med. Richard Stange


Albert-Schweitzer-Campus 1, Gebäude W1
Waldeyerstraße 1
48149 Münster

T 0251 83-51999
F 0251 83-51998
regmm(at)ukmuenster(dot)de