Forschung und Lehre


Die Klinik für Anästhesiologie, operative Intensivmedizin und Schmerztherapie am Universitätsklinikum Münster besitzt nicht nur über 20 Jahre intensive Forschungserfahrung, sondern auch ein großes Engagement in den unterschiedlichsten Arbeitsgruppen.
So haben sich seitdem an die 100 unserer Mitarbeiter-/innen habilitiert bzw. eine Professur erhalten.

Neben dem Gewinnen neuen Wissens sowohl in der Grundlagen- als auch in der klinischen Forschung gehört auch die Weitergabe von Wissen und Können zu den wichtigsten Aufgaben unserer Klinik.
Das Erlangen theoretischen Hintergrundwissens und die Förderung praktischer Handlungskompetenz stellen wesentliche Grundlagen unserer Studentenausbildung dar. Dabei gehören klinische Tätigkeit und interdisziplinäres Zusammenwirken genauso zu unserem Repertoire wie Verbindung von Theorie und Praxis im hochmodernen Trainingszentrum des UKM.

 
 
 
 

Kontakt

Prof. Alexander Zarbock, UKM-Anästhesiologie

Klinik für Anästhesiologie, operative Intensivmedizin und Schmerztherapie

Univ.-Prof. Dr. med.
Alexander Zarbock

Direktor der Klinik

Albert-Schweitzer-Campus 1
Gebäude A1
48149 Münster

T: +49 251 / 83-4 72 52
F: +49 251 / 83-4 86 67

zarbock(at)uni-muenster(dot)de
anaesthesiologie(at)ukmuenster(dot)de

Anfahrt über
Albert-Schweitzer-Str. 33
48149 Münster

Informationen zur Anfahrt

Anfahrt mit Google Maps

Veranstaltungen