Klinik für Neurologie mit Institut für Translationale Neurologie

Vaskulitiden

In unserer Spezialambulanz behandeln wir PatientInnen mit Vaskulitiden des Zentralen Nervensystems. Dazu gehören

  • die Primäre Angiitis des Zentralen Nervensystems (PACNS)
  • systemischen Vaskulitiden, bei denen das zentrale Nervensystem betroffen ist und
  • die Riesenzellarteriitis (Arteriitis temporalis)

Unsere Ambulanz befindet sich im Zentralklinikum, Albert-Schweitzer-Campus 1, Westturm, Ebene 05.

Auf unseren Stationen 12 A und B West werden Sie von qualifizierten ÄrztInnen und von geschultem Pflegepersonal betreut. PatientInnen, die zu einer stationären Behandlung zu uns kommen, werden direkt auf der Station in Empfang genommen.
Weitere Informationen zum stationären Aufenthalt finden Sie hier.

Sollte es sich nach der ambulanten Vorstellung als sinnvoll erweisen, dass eine weiterführende Diagnostik durchgeführt wird, besteht die Möglichkeit eines stationären oder teilstationären Aufenthaltes auf unserer neurologischen Tagesklinik. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

 
 
 
 

Leitung

Jens Minnerup

Prof Dr. med. Jens Minnerup
Oberarzt

Nico Melzer

PD Dr. med. Nico Melzer
Oberarzt

Kontakt und Terminvereinbarung

Montag-Freitag
von 8:00-15:30 Uhr
Bettina Reinhardt,
T+49 (0)251 -  83-4 80 16

Wenn Sie zu einem ambulanten Termin in der Klinik erscheinen, dann melden Sie sich bitte zuerst an der Leitstelle 05 West im Zentralklinikum.
Bitte bringen Sie eine Überweisung von Ihrem Haus- oder Facharzt sowie alle Ihre Unterlagen (z. B. MRT-Bilder) mit.