Klinik für Kinder- und Jugendmedizin - Allgemeine Pädiatrie

Angeborene Stoffwechselerkrankungen

Das Stoffwechselzentrum ist eine der größten Einrichtungen dieser Art in Deutschland. Wir sind spezialisiert auf die Diagnostik und Therapie aller angeborenen Stoffwechselerkrankungen. Unsere Spezialität ist die Diagnostik und molekulare Aufklärung sehr seltener Erkrankungen.

Univ.-Prof. Dr. med. Thorsten Marquardt
angeborene Stoffwechselerkrankungen

Sekretariat Frau Wolf
T 0251 83-56494
Anja.Wolf(at)­ukmuenster(dot)­de

Forschungsgruppe CDG

Prof. Dr. med. Frank Rutsch
angeborene Stoffwechselerkrankungen­

Dr. med. Torsten Ott
Neonatologie und pädiatrische Intensivmedizin

Dr. med. Christiane Elpers

Dr. med. Andrea Zühlsdorf

Dr. med. Julien Park

In unserem Stoffwechsellabor steht ein breites Spektrum diagnostischer Methoden zur Verfügung, das von biochemischen und enzymatischen Analyseverfahren und Zellkultivierungstechniken bis hin zu molekulargenetischen Techniken incl. automatisieter DNA-Sequenzierung reicht. Wir bieten damit unter anderem selektives Screening bei Verdacht auf eine angeborene Stoffwechselkrankheit oder Bestätigungstests bei auffälligem Neugeborenen-Screening.

Stoffwechsellabor

T 0251 83-57736 oder 57737
F 0251 83-56085

stoffwechsellabor(at)­ukmuenster(dot)­de

cdg.uni-muenster.de

Viele angeborene Stoffwechselerkrankungen erfordern eine speziell zusammengesetzte Nahrung. Unsere Ernährungsberaterinnen erstellen individuelle Diätplane für unsere Patienten.

Diätküche

T 0251 83-47758 oder 47759
F 0251 83-49560

 
 
 
 

Leitung

Univ.-Prof. Dr. med. Thorsten Marquardt
angeborene Stoffwechselerkrankungen

Sekretariat Frau Wolf
T 0251 83-56494
Anja.Wolf(at)­ukmuenster(dot)­de

Prof. Dr. med. Frank Rutsch
angeborene Stoffwechselerkrankungen­