Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Allgemeine Pädiatrie

Neuromuskuläre Erkrankungen

Neuromuskuläre Erkrankungen sind aufgrund ihres oftmals progredienten Verlaufs mit fortschreitender Abnahme der Muskelkraft eine besondere Herausforderung. Wir betreuen dabei Patienten in jedem Stadium - von der Diagnostik an. Dabei bieten wir natürlich die modernsten Therapieoptionen - wie bespielsweise die intrathekale Nusinersengabe im Fall der spinalen Muskelatrophie. Für den Fall, dass es notwendig wird, sind wir in der Lage jede Form der Atemunterstützung zu realisieren.

Spinale Muskelatrophie: Hoffnung auf Heilung

Spinale Muskelatrophie (SMA): Therapieerfolge

 
 
 
 
 
 
 

Leitung

Dr. med. Oliver Schwartz
Neuropädiatrie