Kompass D²

Mit dem Projekt Kompass D² wird durch gezielte Delirpräventionsangebote sowie Delirmanagementmaßnahmen eine Minimierung der Delirrate verfolgt. 

Kompass D² beruht auf zwei innovativen Komponenten, die eine umfassende Versorgung älterer Patienten im Krankenhaus sowie eine deutliche Senkung von Delirraten sicherstellen:

  1. Aufbau einer Versorgungskette, die die gesamte ambulante und stationäre Versorgung älterer Patienten umfasst.
  2. Entwicklung eines neuartigen Kompetenznetzwerks für Delirprävention und –management, in dem medizinische Versorger ihre Expertise telemedizinisch zusammenführen und Risikopatienten gemeinsam ortsübergreifend betreuen

Weitere Informationen zu Kompass D²