Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Praktisches Jahr

Kernkompetenzen für das Fachgebiet Chirurgie
Die Kernkompetenzen widerspiegeln die Kenntnisse, Fertigkeiten und Haltungen, die ein Medizinabsolvent routinemäßig am Ende des Praktischen Jahres beherrschen sollte. Sie entsprechen der fachbezogenen Kompetenzebene 4, d.h. der Student hat theoretisches Wissen über die Fertigkeit und Erfahrung in ihrer routinemäßigen Anwendung und Durchführung.

PDF Selbsteinschätzung (18 KB)

Masterstudiengang „Molekulare Biomedizin“

Die Fachbereiche Biologie und Medizin der WWU Münster haben beginnend mit dem Wintersemester 2006 einen gemeinsamen interdisziplinären Masterstudiengang „Molekulare Biomedizin“ etabliert. Der stark praktisch orientierte Studiengang, der für Bewerber aus allen Bereichen der Lebenswissenschaften offen steht, ist vollständig modularisiert. Die Studiendauer für den forschungsorientierten, konsekutiven Master-Studiengang beträgt vier Semester und ist in zwei Studienjahre gegliedert.

Das Molekularbiologische Labor unserer Klinik nimmt durch die Bereitstellung von Modulplätzen an diesem Masterstudiengang teil.

 
 
 
 

Sie wollen Chirurg werden?


Mehr Informationen zum Thema finden Sie hier

chirurgische Lehre
Der Vorlesungssaal der Chirurgischen Klinik
Prof. Senninger während der Vorlesung
Chirurgische Basisfertigkeiten, trainiert am Modell