Klinik für Vaskuläre und Endovaskuläre Chirurgie

Venenerkrankungen


Die Venen transportieren das Blut zurück zum Herzen. Sie werden eingeteilt in ein oberflächliches und tiefes Venensystem. Weit über 90% des Blutes fließen durch die tiefen Venen, die zwischen den Muskeln verlaufen. Ein geringer Teil des Blutes wird unter der Haut in den oberflächlichen Venen gesammelt und über Verbindungsvenen dem tiefen System zugeführt. Ein ausreichender Blutfluß zurück zum Herzen setzt in aufrechter Körperhaltung eine funktionierende Muskelpumpe und intakte Venenklappen voraus, die ein Zurücksacken des Blutes mit der Schwerkraft verhindern. Das bekannteste Erkrankungsbild ist das Krampfaderleiden(Varicosis).