Medizinische Fachangestellte (MFA) (gn)

06165
Klinik für Hautkrankheiten im Bereich des Stationsdienstes

Wir suchen für unsere Klinik für Hautkrankheiten im Bereich des Stationsdienstes zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet eine

Medizinische Fachangestellte (MFA) (gn*)
Kennziffer 06165

Voll- oder Teilzeitbeschäftigt
Verg. je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung nach TV-L


(*gn=geschlechtsneutral)

In der Klinik wird das gesamte Spektrum angeborener und erworbener Erkrankungen der Haut behandelt. Den Patienten werden in spezialisierten Ambulanzen, auf den Stationen und in der Tagesklinik eine gezielte Diagnostik, innovative Therapien, aber auch Langzeitbetreuung, Nachsorge und Beratung angeboten.

Bei uns können Sie sich professionell einbringen, denn ein wichtiger Baustein für die medizinische und pflegerische Versorgung auf höchstem Niveau ist die Beratung, Begleitung und Unterstützung unserer Patienten und Angehörigen, sowie der bedarfsgerechte Einsatz aller Ressourcen. Dafür benötigen wir motiviertes und ausgezeichnetes medizinisches Personal, das unser Team unterstützt!

Wir wünschen uns

  • Freude an Teamarbeit, Kreativität, Flexibilität und eigenverantwortlichem Arbeiten
  • Kommunikationsfähigkeit und die Bereitschaft zur interdisziplinären und multiprofessionellen Zusammenarbeit
  • Organisationfähigkeit zur Koordination von Arbeitsabläufen und Patientenverlegungen /-entlassungen sowie die Sicherstellung der Verfügbarkeit von Verbrauchs- und Gebrauchsmaterial, Arzneimitteln und Medikalprodukten
  • Eine engagierte, verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit Fach- und Sozialkompetenz

Wir bieten Ihnen:

  • Persönliche Förderung durch konzeptionelle Einarbeitung
  • Tätigkeit im Tagdienst an Werktagen von Montag bis Freitag
  • Die Zusammenarbeit mit einem innovativen Pflege- und Ärzteteam, das Herausforderungen gemeinsam und nach aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen meistert
  • Umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot + E-Learning Plattform
  • Kursangebote zur Gesundheitsförderung sowie Kooperationen mit Fitnessstudios und dem Hochschulsport der WWU
  • Kindertagestätte, Kindernotfall- und -ferienbetreuung
  • Jobticket zur Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne unsere Pflegedienstleitung Frau Linda Schultz, T 0251 83- 45267.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und bitten Sie, diese unter Angabe der Kennziffer bis zum 17.08.2021 an die Pflegedirektion des Universitätsklinikums Münster, Domagkstraße 5, 48149 Münster oder an bewerbung.pflege(at)­ukmuenster(dot)­de zu senden.

Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden Krankenhäuser Deutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe und medizinische Erfolge. Wichtig ist das Engagement jedes Einzelnen.

Zurück
 
 
 
 

Geschlechtsneutralität

Nach der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zur Einführung eines dritten Geschlechts kennzeichnet das UKM alle Stellenanzeigen als geschlechtsneutral „gn“. Sollte es bei einer konkreten Stellenbezeichnung nicht möglich sein, geschlechts-neutrale Begrifflichkeiten zu verwenden, wird die männliche Form gewählt. Natürlich sind alle Ausschreibungen des UKM grundsätzlich geschlechtsneutral.

UKM Magnet: Gemeinsam verändern, verbessern und stärken

Wir sind auf dem Weg zum Magnet-Krankenhaus und Teil der internationalen Studie Magnet4Europe! Mit UKM Magnet fördern wir die respektvolle Zusammenarbeit zwischen allen Berufsgruppen, erhöhen die Attraktivität der Arbeit und stehen für die bestmögliche Versorgung unserer Patienten. Weitere Informationen finden Sie unter www.magnet-ukm.de