Berufsübergreifendes Teamfoto, UKM

Gesundheits- und Krankenpfleger (gn) Kardiologische Kliniken

02425

Herzkatheter-Labore der Kardiologischen Kliniken I, II und III

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden Krankenhäuser Deutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe und medizinische Erfolge. Wichtig ist das Engagement jedes Einzelnen. Wir brauchen Ihr Engagement, um selbst im Kleinen Großes für unsere Patienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten, damit Sie selbst weiter wachsen können.

Wir suchen:

Für die Herzkatheter-Labore der Kardiologischen Kliniken I, II und III zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Gesundheits- und Krankenpfleger (gn*)
Kennziffer 02425

Vollzeitbeschäftigt
Vergütung je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung gem. TV-L


(*gn=geschlechtsneutral)

In den Herzkatheter Laboren (HKL) werden Patienten mit dem gesamten Spektrum kardiologischen und angiologischen  Erkrankungen behandelt. Die Kardiologischen Kliniken I, II und III setzen sich aus mehreren Fachabteilungen zusammen, die ein vielfältiges und spannendes Aufgabenspektrum für Gesundheits- und Krankenpfleger im gesamten Tätigkeitsspektrum der Assistenz im HKL bieten.
Neben der Koronarangiographie-Darstellung der Herzkranzgefäße und damit verbundenen Dilatationen erfolgen im HKL elektrophysiologische Untersuchungen, elektrochirurgische Eingriffe sowie der Ersatz von Herzklappen im Bereich des Zentrums für Erwachsene mit angeborenen Herzfehlern. Darüber hinaus werden angiologische Untersuchungen der Becken-Bein-Darstellung und Dilatationen durchgeführt.

Wir wünschen uns:

  • Flexibilität und hohes Interesse für den Fachbereich
  • Kreativität und konstruktive Zusammenarbeit in einem engagierten Team

Wir bieten Ihnen:

  • Einen anspruchsvollen und vielseitigen Arbeitsplatz
  • Persönliche Förderung durch konzeptionelle, von Mentoren betreute Einarbeitung
  • Innovatives Team, das Herausforderungen gemeinsam und professionell meistert
  • Umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot + E-Learning Plattform
  • Mithilfe bei der Wohnraumbeschaffung
  • Kindertagesstätte und kostenfreie, kurzfristige Kinderbetreuung in Notfällen
  • Möglichkeit der Teilnahme an Arbeits- und Projektgruppen

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gern die Kliniken-Pflegedienstleitung, Herrn Simon Jürgens,
Tel.: 0251 83-45267, E-Mail: pflegedirektion(at)­ukmuenster(dot)­de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und bitten Sie, diese unter Angabe der Kennziffer an die Personalgewinnung des Universitätsklinikums Münster, Bewerbermanagement, Domagkstraße 5, 48149 Münster oder an Bewerbung(at)­­ukmuenster(dot)­­de zu senden.

Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Zurück
 
 
 
 

NEUES KARRIEREPORTAL

Wir stellen unser Bewerbermanagement auf Online-Bewerbungen um. Viele unserer offenen Positionen sind bereits in unserem neuen Karriereportal verfügbar. Alle Positionen finden Sie aber wie gewohnt auch auf dieser Seite.

Geschlechtsneutralität

Nach der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zur Einführung eines dritten Geschlechts kennzeichnet das UKM alle Stellenanzeigen als geschlechtsneutral „gn“. Sollte es bei einer konkreten Stellenbezeichnung nicht möglich sein, geschlechts-neutrale Begrifflichkeiten zu verwenden, wird die männliche Form gewählt. Natürlich sind alle Ausschreibungen des UKM grundsätzlich geschlechtsneutral.

Kontakt