Praktikanten (gn)

03213
Internationales Patientenmanagement, Stabsstelle des Ärztlichen Direktors

Wir suchen:

Für die Stabsstelle „Internationales Patientenmanagement“ des Ärztlichen Direktors ab November 2021

Praktikanten (gn*)
Kennziffer 03213

vollzeit, unentgeltlich, mindestens 2 Monate


(*gn=geschlechtsneutral)

Das UKM offeriert internationalen Patienten, die zum Zwecke einer medizinischen Behandlung nach Deutschland einreisen, die Durchführung ambulanter und/oder stationärer Behandlungsleistungen. Diese können alle Leistungen beinhalten, die dem Versorgungsauftrag des UKM entsprechen. Wir koordinieren die Behandlung am UKM von der Behandlungsanfrage über die Terminierung in den Kliniken bis zur Entlassung und ist für die Kostensicherung zuständig. Dabei ist das IPM zentraler Ansprechpartner für alle internationalen Patienten, Vermittlungsagenturen, Kliniken und für die Botschaften der Länder.

Ihr Aufgabenbereich:

Koordination von internationalen Behandlungsanfragen

  • Unterstützung bei der Kalkulation der Behandlungskosten
  • Koordination / Planung des Behandlungsaufenthalts
  • Unterstützung der Finanzabwicklung / Abrechnung

Anforderungen:

  • Voraussetzung ist eine noch nicht abgeschlossene Ausbildung/laufendes Studium für die Dauer des Pflichtpraktikums - bevorzugt Studium der Fachrichtung Medizin, Betriebswirtschaftslehre oder einer verwandten Fachrichtung
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Hohe Leistungsbereitschaft
  • Gute Englisch- und MS-Office-Kenntnisse

Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Website: www.ukm-international.de.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung und bitten Sie, diese unter Angabe der Kennziffer an bewerbung(at)­ukmuenster(dot)­de zu senden.

Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Zurück
 
 
 
 

NEUES KARRIEREPORTAL

Wir stellen unser Bewerbermanagement auf Online-Bewerbungen um. Viele unserer offenen Positionen sind bereits in unserem neuen Karriereportal verfügbar. Alle Positionen finden Sie aber wie gewohnt auch auf dieser Seite.

Geschlechtsneutralität

Nach der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zur Einführung eines dritten Geschlechts kennzeichnet das UKM alle Stellenanzeigen als geschlechtsneutral „gn“. Sollte es bei einer konkreten Stellenbezeichnung nicht möglich sein, geschlechts-neutrale Begrifflichkeiten zu verwenden, wird die männliche Form gewählt. Natürlich sind alle Ausschreibungen des UKM grundsätzlich geschlechtsneutral.

UKM Magnet: Gemeinsam verändern, verbessern und stärken

Wir sind auf dem Weg zum Magnet-Krankenhaus und Teil der internationalen Studie Magnet4Europe! Mit UKM Magnet fördern wir die respektvolle Zusammenarbeit zwischen allen Berufsgruppen, erhöhen die Attraktivität der Arbeit und stehen für die bestmögliche Versorgung unserer Patienten. Weitere Informationen finden Sie unter www.magnet-ukm.de