UKM Karriere

Studentische Aushilfen (gn) für Veranstaltungsbetreuung und -organisation

03712
UKM Akademie GmbH

Die UKM Akademie GmbH ist eine 100%ige Tochtergesellschaft des Universitätsklinikums Münster. Sie unterstützt die angeschlossenen Kliniken und Institute bei der Planung und Durchführung von Seminaren, Symposien und Kongressen und ist für die Umsetzung zahlreicher Inhouse-Schulungen am UKM verantwortlich.

Wir suchen:

Für die UKM Akademie GmbH regelmäßig

Studentische Aushilfen (gn*) für Veranstaltungsbetreuung und -organisation
Kennziffer 03712

auf Stundenbasis


(*gn=geschlechtsneutral)

Ihre Aufgabenbereiche:

  • Allgemeine Bürotätigkeiten wie z.B. Teilnehmerbuchungen, Erstellung von Veranstaltungsunterlagen und Evaluationen
  • Betreuung / Moderation von Veranstaltungen
  • Planung und Organisation von IT-Schulungen
  • Pflege des technischen Equipments
  • Medienassistenz bei Veranstaltungen
  • Vorbereitung von Seminarräumen (Aufbau / Umbau)

Ihre Voraussetzungen:

  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • Gute Kenntnisse der Microsoft-Office-Anwendungen
  • Erfahrung im Umgang mit Tagungstechnik / IT
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Zuverlässigkeit
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten in den Abendstunden und an Wochenenden

Wir bieten Ihnen eine interessante, vielseitige Nebentätigkeit in einem kleinen Team.

Sie sind interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihren Kurzlebenslauf unter bewerbung_akademie(at)­ukmuenster(dot)­de.

Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt.

Zurück
 
 
 
 

Geschlechtsneutralität

Nach der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zur Einführung eines dritten Geschlechts kennzeichnet das UKM alle Stellenanzeigen als geschlechtsneutral „gn“. Sollte es bei einer konkreten Stellenbezeichnung nicht möglich sein, geschlechts-neutrale Begrifflichkeiten zu verwenden, wird die männliche Form gewählt. Natürlich sind alle Ausschreibungen des UKM grundsätzlich geschlechtsneutral.
Kontakt