Berufsübergreifendes Teamfoto, UKM

Referent (gn) für die Geschäftsbereichsleitung Personal

03855

Geschäftsbereich Personal

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden Krankenhäuser Deutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe und medizinische Erfolge. Wichtig ist das Engagement jedes Einzelnen. Wir brauchen Ihr Engagement, um selbst im Kleinen Großes für unsere Patienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten, damit Sie selbst weiter wachsen können.

Unterstützen Sie unseren Geschäftsbereich Personal ab dem 01.10.2019 im Rahmen einer Elternzeitvertretung befristet bis zum 31.12.2020 mit der Möglichkeit der Verlängerung als

Referent (gn*) für die Geschäftsbereichsleitung Personal
Kennziffer 03855

vollzeitbeschäftigt


(*gn=geschlechtsneutral)

Beweisen Sie sich als Referent  und steigen Sie in die Tiefen der vielfältigen und komplexen Personalarbeit ein. In enger Abstimmung mit dem Verantwortlichen für den Geschäftsbereich klären Sie aktiv die zahlreichen HR Aufgabenstellungen. Somit leisten Sie einen wertvollen Beitrag für das Personalmanagement am UKM. Mit viel Freiraum wirken Sie maßgeblich an strategischen und operativen Konzepten mit und sorgen für die unmittelbare Umsetzung. Wir freuen uns darauf mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Ihr Aufgabengebiet: 

  • Sie unterstützen unsere Geschäftsbereichsleitung Personal in allen anfallenden HR-Themen und Fragestellungen
  • die Informationsrecherche und -aufbereitung von strategischen und arbeitsrechtlichen Fragestellungen gehört ebenso zu Ihren Aufgaben wie auch die Erstellung von Analysen und Konzeptionen sowie Verträgen
  • zusätzlich verantworten und begleiten Sie vielfältige sehr spannende HR-Projekte

Wir erwarten von Ihnen:

  • erfolgreich abgeschlossenes erstes und zweites Juristisches Staatsexamen
  • Organisationstalent und Affinität zum Personalmanagement
  • analytische und strukturierte Arbeitsweise sowie sicheres Auftreten
  • hohe Lern- und Einsatzbereitschaft und vernetztes Denken

Wir bieten Ihnen ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld, hervorragende Entwicklungschancen im universitären Umfeld und einem Krankenhaus der Maximalversorgung, flexible Arbeitszeiten sowie eine attraktive betriebliche Altersvorsorge.
 
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an unsere Geschäftsbereichsleitung Herrn Peter Plester (0251-83 55 85 6).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und bitten Sie, diese unter Angabe der Kennziffer bis zum 31.07.2019 an die Personalgewinnung des Universitätsklinikums Münster, Bewerbermanagement, Domagkstraße 5, 48149 Münster oder per Mail an bewerbung(at)­ukmuenster(dot)­de zu senden.

Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Zurück
 
 
 
 

NEUES KARRIEREPORTAL

Wir stellen unser Bewerbermanagement auf Online-Bewerbungen um. Viele unserer offenen Positionen sind bereits in unserem neuen Karriereportal verfügbar. Alle Positionen finden Sie aber wie gewohnt auch auf dieser Seite.

Geschlechtsneutralität

Nach der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zur Einführung eines dritten Geschlechts kennzeichnet das UKM alle Stellenanzeigen als geschlechtsneutral „gn“. Sollte es bei einer konkreten Stellenbezeichnung nicht möglich sein, geschlechts-neutrale Begrifflichkeiten zu verwenden, wird die männliche Form gewählt. Natürlich sind alle Ausschreibungen des UKM grundsätzlich geschlechtsneutral.

Kontakt