Berufsübergreifendes Teamfoto, UKM

Medizinische Fachangestellte (MFA) (gn)

04025

Endoskopie, UKM Marienhospital Steinfurt GmbH

Weil das Münsterland uns braucht. Das UKM Marienhospital Steinfurt steht für beste Medizin vor Ort in der Region. Als Tochtergesellschaft des Universitätsklinikums Münster können wir dabei auf den Rückhalt eines hochqualifizierten Partners bauen.

Wir suchen am UKM Marienhospital Steinfurt aufgrund der Erweiterung unseres Leistungsspektrums für unsere Endoskopie zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Medizinische Fachangestellte (MFA) (gn*)
Kennziffer 04025

im Rahmen einer Voll- oder Teilzeitbeschäftigung
Vergütung in Anlehnung an die AVR-C


(*gn=geschlechtsneutral)

Wir bieten:

  • die Möglichkeit sich einzubringen in eine moderne Endoskopie-Abteilung mit vielseitigen Untersuchen und Interventionen
  • ein kollegiales Miteinander und interessante, verantwortungsvolle Aufgaben in einem motivierten und engagierten Team
  • ein umfangreiches Angebot an Qualifizierungs- und Entwicklungsmöglichkeiten, sowie Angebote der internen und externen Fort- und Weiterbildung

Das bringen Sie mit:

  • Ausgebildete MFA, möglichst mit Strahlenschutzkurs, Weiterbildung für die Endoskopie bzw. Bereitschaft diese zu absolvieren
  • Hohes Engagement uns systematisches Arbeiten
  • Interesse an Neuem und an Weiterentwicklung

Sie zeichnen sich durch ein sicheres Auftreten, Organisationsgeschick, Einsatzfreude, Bereitschaft zur Teamarbeit aus. Kundenorientiertes, unternehmerisches Denken und Handeln sowie Eigeninitiative, selbstständige Arbeitsweise und Dienstleistungsverständnis und eine hohe Sozialkompetenz setzen wir ebenfalls voraus.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an unsere Pflegedienstleitung Frau Helga Flüchter, T 02552 79-4053.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer bis zum 08.09.2019 an bewerbung(at)­ukm-mhs(dot)­de. Mehr Informationen erhalten Sie unter www.ukm-mhs.de.

Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt.

Zurück
 
 
 
 

NEUES KARRIEREPORTAL

Wir stellen unser Bewerbermanagement auf Online-Bewerbungen um. Viele unserer offenen Positionen sind bereits in unserem neuen Karriereportal verfügbar. Alle Positionen finden Sie aber wie gewohnt auch auf dieser Seite.

Geschlechtsneutralität

Nach der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zur Einführung eines dritten Geschlechts kennzeichnet das UKM alle Stellenanzeigen als geschlechtsneutral „gn“. Sollte es bei einer konkreten Stellenbezeichnung nicht möglich sein, geschlechts-neutrale Begrifflichkeiten zu verwenden, wird die männliche Form gewählt. Natürlich sind alle Ausschreibungen des UKM grundsätzlich geschlechtsneutral.

Kontakt