UKM Karriere

Studienassistenz / Study Nurse (gn)

04062
Klinik für Neurologie mit Institut für Translationale Neurologie

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden Krankenhäuser Deutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe und medizinische Erfolge. Wichtig ist das Engagement jedes Einzelnen. Wir brauchen Ihr Engagement, um selbst im Kleinen Großes für unsere Patienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten, damit Sie selbst weiter wachsen können.

Wir suchen:

Für die Klinik für Neurologie mit Institut für Translationale Neurologie zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst projektbefristet auf 12 Monate mit der Möglichkeit der Verlängerung eine

Studienassistenz / Study Nurse (gn*)
Kennziffer 04062

teilzeitbeschäftigt 50-75% (19,25-28,88  Stunden)
Verg. je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung nach TV-L


(*gn=geschlechtsneutral)

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung der Prüfärzte beim Screening und Randomisieren von Studienpatienten, insbesondere neuromuskulär erkrankte Patienten
  • Organisation der Studienvisiten und Unterstützung der Prüfärzte bei der Durchführung studienspezifischer Untersuchungen (z.B. EKG, Blutabnahmen, Erfassung neurologischer Scores)
  • Koordination, Lagerung und Bilanzierung der Prüfmedikation
  • Dokumentation studienspezifischer Daten in den Dokumentationsbögen (CRF - Case Report Form)
  • Durchführung telefonischer Visiten, z.B. als Follow-Up, Nachverfolgung von Studien- oder Therapieabbrechern
  • Vorbereitung von Initiierungen, Studientreffen, Monitorbesuchen und Audits
  • Bearbeitung von Studienanfragen und Machbarkeitsprüfung
  • Unterstützung bei der Terminplanung und Einbestellung der Patienten
  • Vorbereiten von Infusions- und Injektionslösungen
  • Planung und Überwachung ambulanter Infusionstherapien

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossene Ausbildung in einem Gesundheitsfachberuf (MFA, MTA, Krankenschwester) mit Berufserfahrung
  • Englischkenntnisse zwingend erforderlich
  • Patientenorientiertes Denken, Kommunikationsfähigkeit und Freundlichkeit
  • Selbständige und zuverlässige Arbeitsweise sowie Flexibilität
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office / Datenbanken)
  • Ein abgeschlossener Study Nurse Kurs ist keine Einstellungsvoraussetzung

Wir bieten:

  • eine vielseitige und anspruchsvolle sowie verantwortungsvolle Tätigkeit in einem jungen engagiertem Team
  • aktive Mitgestaltung Ihres Tätigkeitsfeldes in einem modernen Studienzentrum
  • eine angemessene Vergütung nach den Bestimmungen des TV-L (je nach persönlichen Qualifikationen), inklusive der attraktiven Leistungen im öffentlichen Dienst
  • Eine systematische und umfangreiche Einarbeitung

Bei Rückfragen steht Ihnen gerne Frau Kerstin Kemmann, E-Mail: Kerstin.Kemmann(at)­ukmuenster(dot)­de, Tel.: 0251 83-44985, zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und bitten Sie, diese bis zum 08.10.2019 unter Angabe der Kennziffer an diePersonalgewinnung des Universitätsklinikums Münster, Bewerbermanagement, Domagkstraße 5, 48149 Münster oder bewerbung(at)­ukmuenster(dot)­de zu senden.

Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt

Zurück
 
 
 
 

NEUES KARRIEREPORTAL

Wir stellen unser Bewerbermanagement auf Online-Bewerbungen um. Viele unserer offenen Positionen sind bereits in unserem neuen Karriereportal verfügbar. Alle Positionen finden Sie aber wie gewohnt auch auf dieser Seite.

Geschlechtsneutralität

Nach der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zur Einführung eines dritten Geschlechts kennzeichnet das UKM alle Stellenanzeigen als geschlechtsneutral „gn“. Sollte es bei einer konkreten Stellenbezeichnung nicht möglich sein, geschlechts-neutrale Begrifflichkeiten zu verwenden, wird die männliche Form gewählt. Natürlich sind alle Ausschreibungen des UKM grundsätzlich geschlechtsneutral.
Kontakt