UKM Karriere

Zahntechniker (gn) Bereich Kieferorthopädie

04598
UKM Dentallabor GmbH

Die UKM Dentallabor GmbH ist eine 100%-ige Tochtergesellschaft des Universitätsklinikums Münster. Ein umfangreiches Leistungsspektrum sowie innovative Fertigungsverfahren zeichnen das UKM Dentallabor aus. Sowohl das Universitätsklinikum Münster als auch Zahnärzte aus der Region vertrauen auf unsere hochwertigen zahntechnischen Produkte.

Für die UKM Dentallabor GmbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet auf ein Jahr mit der Option auf eine unbefristete Anstellung einen

Zahntechniker (gn*) Bereich Kieferorthopädie
Kennziffer 04598

Vollzeitbeschäftigt, ggf. Teilzeit möglich


(*gn=geschlechtsneutral)

Ihr Aufgabengebiet:

  • Herstellung von kieferorthopädischen Apparaturen in Absprache mit unseren Kunden
  • Beratung bei kieferorthopädischen Problemstellungen
  • Reparaturen von KFO-Geräten 

Wir freuen uns auf:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Zahntechniker
  • Einschlägige Berufserfahrung in einem Dentallabor ist von Vorteil, jedoch nicht zwingend erforderlich
  • Interesse an modernen digitalen Fertigungstechniken ist von Vorteil
  • Autonomes Arbeiten und ein hohes Maß an Eigeninitiative
  • Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Eigeninitiative
  • Kundenorientierung und Dienstleistungsmentalität 

Wir bieten eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem Betrieb mit universitärer Anbindung. Neben umfangreichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten bieten wir Ihnen einen attraktiven Arbeitsplatz in einem motivierten und kollegialen Team.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herr Bäßler bzw. Herr Leser, Tel: 0251 83-43143.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer per E-Mail an Frau Fingerhut: bewerbung_dentallabor(at)­ukmuenster(dot)­de.

Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Zurück
 
 
 
 

NEUES KARRIEREPORTAL

Wir stellen unser Bewerbermanagement auf Online-Bewerbungen um. Viele unserer offenen Positionen sind bereits in unserem neuen Karriereportal verfügbar. Alle Positionen finden Sie aber wie gewohnt auch auf dieser Seite.

Geschlechtsneutralität

Nach der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zur Einführung eines dritten Geschlechts kennzeichnet das UKM alle Stellenanzeigen als geschlechtsneutral „gn“. Sollte es bei einer konkreten Stellenbezeichnung nicht möglich sein, geschlechts-neutrale Begrifflichkeiten zu verwenden, wird die männliche Form gewählt. Natürlich sind alle Ausschreibungen des UKM grundsätzlich geschlechtsneutral.
Kontakt