Qualitätsmanager (gn)

04681
Geschäftsbereich Zentrales Qualitäts- und klinisches Risikomanagement (ZQRM)

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden Krankenhäuser Deutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe und medizinische Erfolge. Wichtig ist das Engagement jedes Einzelnen. Wir brauchen Ihr Engagement, um selbst im Kleinen Großes für unsere Patienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten, damit Sie selbst weiter wachsen können.

Wir suchen:

Für den Geschäftsbereich Zentrales Qualitäts- und klinisches Risikomanagement (ZQRM) zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet einen

Qualitätsmanager (gn*)
Kennziffer 04681

Vollzeitbeschäftigt
Vergütung nach TV-L

 

(*gn=geschlechtsneutral)

Ihr Aufgabenbereich:

Zur Überwachung und Weiterentwicklung unseres Qualitäts- und Risikomanagementsystems sowie Unterstützung und Beratung der Führungskräfte beinhaltet die Stelle schwerpunktmäßig folgende Aufgaben:

  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Strukturprüfungen und anderen Begehungen durch externe Instanzen
  • Analyse von Prozessen, Ermittlung von Verbesserungspotentialen, Definition von Kennzahlen und Messen der Zielerreichung
  • Durchführung interner Audits sowie Analyse und Bewertung der Qualitätssicherungsergebnisse mit Initiierung und Überwachung von Verbesserungsmaßnahmen
  • Durchführung bzw. Leitung von Optimierungs- und Reorganisationsprojekten
  • Organisation und Leitung von regelmäßigen QM-Teamsitzungen sowie Teilnahme an übergeordneten Sitzungen und Mitarbeit in Projekten

Wir erwarten von Ihnen:

  • Abgeschlossenes Studium im Gesundheitswesen
  • Weiterbildung oder praktische Erfahrung im Qualitätsmanagement eines Krankenhauses sowie Zertifizierungsverfahren
  • Projektmanagementerfahrung und Idealerweise Erfahrungen im Bereich Qualitätssicherung und Durchführung von Strukturprüfungen
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Produkten wird vorausgesetzt
  • Idealerweise gute Kenntnisse statistischer Verfahren und Datenanalysen
  • Freundliches zuvorkommendes Auftreten und Spaß an der Arbeit im Team
  • Zuverlässigkeit, Sensibilität und Kommunikationsfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein, eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einem dynamischen Team mit einer Möglichkeit aktiv Prozesse kundenorientierter und sicherer mitzugestalten.
  • Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung.

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an Frau Helene Grad, Tel.: 0251 83-52028

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und bitten Sie, diese unter Angabe der Kennziffer bis zum 15.04.2020 an die Personalgewinnung des Universitätsklinikums Münster, Bewerbermanagement, Domagkstraße 5, 48149 Münster oder bewerbung(at)­ukmuenster(dot)­de zu senden.

Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Zurück
 
 
 
 

NEUES KARRIEREPORTAL

Wir stellen unser Bewerbermanagement auf Online-Bewerbungen um. Viele unserer offenen Positionen sind bereits in unserem neuen Karriereportal verfügbar. Alle Positionen finden Sie aber wie gewohnt auch auf dieser Seite.

Geschlechtsneutralität

Nach der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zur Einführung eines dritten Geschlechts kennzeichnet das UKM alle Stellenanzeigen als geschlechtsneutral „gn“. Sollte es bei einer konkreten Stellenbezeichnung nicht möglich sein, geschlechts-neutrale Begrifflichkeiten zu verwenden, wird die männliche Form gewählt. Natürlich sind alle Ausschreibungen des UKM grundsätzlich geschlechtsneutral.
Kontakt