Projektleiter (gn)

05426
UKM Management Solutions GmbH

Wir suchen für unsere Tochtergesellschaft UKM Management Solutions GmbH Sie zur Verstärkung unseres hoch qualifizierten Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet als

Projektleiter (gn*)
Kennziffer 05426

im Rahmen einer Vollzeitbeschäftigung


(*gn=geschlechtsneutral)

In der UKM Management Solutions GmbH erfolgt die Steuerung und Leitung großer interdisziplinärer Projek­te. Wir unterstützen das UKM und perspektivisch auch weitere Krankenhäuser und Praxen in sämtlichen Projektphasen der Prozess- und Organisationsberatung sowie der Implementierung und in der Entwicklung und Vermarktung von IT-Lösungen. Dabei decken wir sowohl den klinischen als auch den administrativen Bereich ab.

Es erwarten Sie spannende Projekte in einem engagierten und dynamischen Team.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Eigenverantwortliche Planung, Organisation und Steuerung von Organisations- und IT-Projekten in enger Zusammenarbeit mit den Fachbereichen und Kliniken (von der Auftragsübernahme bis zur Übergabe an unsere Kunden)
  • Überwachung der Qualitäts- und Projektziele inkl. regelmäßiger Berichterstattung an den Lenkungsausschuss und die Geschäftsführung
  • Analyse von Projektrisiken und frühzeitige Einleitung notwendiger Gegenmaßnahmen
  • fachliche Direktion und Koordination der Projektmitglieder, Fachabteilungen und externen Dienstleister

Wir freuen uns auf:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, Wirtschaft, Projektmanagement, Krankenhausmanagement oder ein vergleichbares Studium
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der erfolgreichen Abwicklung von Projekten, idealerweise im Gesundheitswesen
  • Erfahrung in der Anwendung von Projektmanagement-Standards und -Tools
  • Eigenverantwortliche und kundenorientierte Arbeitsweise sowie analytisches Denkvermögen und schnelle Auffassungsgabe
  • Sorgfältiges und strukturiertes Arbeiten mit einem hohen Qualitätsbewusstsein;
  • Kommunikations- und durchsetzungsstarke Persönlichkeit mit sehr guten Deutschkenntnissen in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen:

  • Eine anspruchsvolle Tätigkeit in einem familienfreundlichen Unternehmen
  • Eine 40h-Woche bei flexiblen Arbeitszeiten (Vertrauensarbeitszeit)
  • Ein aufgaben- und verantwortungsorientiertes Entgelt
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Große Gestaltungsspielräume zum Einbringen Ihrer Kompetenzen

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Katja Kümmel, 0251 83-58386.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über bewerbung_ms(at)­ukmuenster(dot)­de, welche Sie bitte bis zum 31.12.2020 einreichen. Mehr Infor­mationen erhalten Sie unter www.karriere.ukmuenster.de.

Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt.

Die UKM Management Solutions GmbH ist eine Tochtergesellschaft des UKM und bietet strategische Beratung sowie professionelles Projektmanagement zu Prozessen, technischen Architekturen, Systemlösungen und IT-Management an. Für das UKM führen wir große interdisziplinäre Projekte zwischen den Kliniken, den Geschäftsbereichen der Verwaltung sowie dem Geschäftsbereich IT des UKM durch. Unseren externen Kunden bieten wir professionelle Prozess-, IT-Management und IT-Infrastrukturberatung sowie Projektunterstützung mit Schwerpunkt im SAP-Umfeld.

Zurück
 
 
 
 

NEUES KARRIEREPORTAL

Wir stellen unser Bewerbermanagement auf Online-Bewerbungen um. Viele unserer offenen Positionen sind bereits in unserem neuen Karriereportal verfügbar. Alle Positionen finden Sie aber wie gewohnt auch auf dieser Seite.

Geschlechtsneutralität

Nach der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zur Einführung eines dritten Geschlechts kennzeichnet das UKM alle Stellenanzeigen als geschlechtsneutral „gn“. Sollte es bei einer konkreten Stellenbezeichnung nicht möglich sein, geschlechts-neutrale Begrifflichkeiten zu verwenden, wird die männliche Form gewählt. Natürlich sind alle Ausschreibungen des UKM grundsätzlich geschlechtsneutral.
Kontakt

UKM Magnet: Gemeinsam verändern, verbessern und stärken

Wir sind auf dem Weg zum Magnet-Krankenhaus und Teil der internationalen Studie Magnet4Europe! Mit UKM Magnet fördern wir die respektvolle Zusammenarbeit zwischen allen Berufsgruppen, erhöhen die Attraktivität der Arbeit und stehen für die bestmögliche Versorgung unserer Patienten. Weitere Informationen finden Sie unter www.magnet-ukm.de