Fachkraft für Schutz und Sicherheit (gn)

05839
UKM Gebäudemanagement GmbH

Wir suchen für die UKM Gebäudemanagement GmbH zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Fachkraft für Schutz und Sicherheit (gn*)
Kennziffer 05839

in Vollzeit mit der Bereitschaft zum Wechseldienst (Früh-/Spät-/ und Nachtschicht)


(*gn=geschlechtsneutral)

Ihr Einsatzort:

  • Alle UKM-Liegenschaften in Münster

Ihr Aufgabenbereich:

  • Sicherstellung der Leistungserbringungen der zugeordneten Objekte
  • Kontrolle von Arbeitsprozessen und -ergebnissen
  • Initiierung von Anpassungsmaßnahmen für zu optimierende Prozesse
  • Einarbeitung und Unterweisung von neuen Beschäftigten
  • Kundenbetreuung vor Ort
  • Stammdatenpflege
  • allgemeine Bürotätigkeiten

Ihr Profil:

  • Ausbildung als Fachkraft für Schutz und Sicherheit zwingend erforderlich
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Sicherheitsdienstleistungen
  • Von Vorteil: Berufserfahrungen im Klinik- und Krankenhausbereich
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute MS-Office-Kenntnisse
  • Ausgeprägte Service- bzw. Dienstleistungsbereitschaft
  • Freundliches und zuvorkommendes Auftreten
  • Selbständige, team- und zielorientierte sowie diskrete Arbeitsweise
  • Hohe Leistungsbereitschaft, Begeisterungsfähigkeit und Eigenmotivation
  • Gesundheitliche Eignung

Die Vergütung richtet sich nach dem jeweils gültigen Mantel- und Lohntarifvertrag für Sicherheitsdienstleistungen in NRW.

Wir bieten Ihnen einen interessanten, vielseitigen Arbeitsplatz mit anspruchsvollen Aufgaben. Sie arbeiten eigenverantwortlich und selbstständig in einem erfolgreichen Unternehmen mit leistungsorientierter Vergütung.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Oliver Finke, T 0251 83 - 45679.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und bitten Sie, diese bis spätestens 16.04.2021 unter Angabe der Kennziffer an UKM, Bewerbungsmanagement GM, Frau Katja Albrecht, Domagkstr. 5, 48149 Münster oder bewerbung_gm(at)­ukmuenster(dot)­de zu senden.

Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Die Servicegesellschaft des Universitätsklinikums Münster erbringt mit über 550 Mitarbeitern Dienstleistungen im Bereich des infrastrukturellen Gebäudemanagements.

Zurück
 
 
 
 

NEUES KARRIEREPORTAL

Wir stellen unser Bewerbermanagement auf Online-Bewerbungen um. Viele unserer offenen Positionen sind bereits in unserem neuen Karriereportal verfügbar. Alle Positionen finden Sie aber wie gewohnt auch auf dieser Seite.

Geschlechtsneutralität

Nach der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zur Einführung eines dritten Geschlechts kennzeichnet das UKM alle Stellenanzeigen als geschlechtsneutral „gn“. Sollte es bei einer konkreten Stellenbezeichnung nicht möglich sein, geschlechts-neutrale Begrifflichkeiten zu verwenden, wird die männliche Form gewählt. Natürlich sind alle Ausschreibungen des UKM grundsätzlich geschlechtsneutral.

UKM Magnet: Gemeinsam verändern, verbessern und stärken

Wir sind auf dem Weg zum Magnet-Krankenhaus und Teil der internationalen Studie Magnet4Europe! Mit UKM Magnet fördern wir die respektvolle Zusammenarbeit zwischen allen Berufsgruppen, erhöhen die Attraktivität der Arbeit und stehen für die bestmögliche Versorgung unserer Patienten. Weitere Informationen finden Sie unter www.magnet-ukm.de