UKM 2016 - Prof. Walter Stummer und Team

01392

01.01.18
Schule für Medizinisch-Technische Laboratoriumsassistenten

Lehrer (w/m) im Fach Mikrobiologie / Molekularbiologie

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden Krankenhäuser Deutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe und medizinische Erfolge. Wichtig ist das Engagement jedes Einzelnen. Wir brauchen Ihr Engagement, um selbst im Kleinen Großes für unsere Patienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten, damit Sie selbst weiter wachsen können.

Wir suchen:

Für die Schule für Medizinisch-Technische Laboratoriumsassistenten zum 01.04.2018, zunächst befristet für 2 Jahre mit der Möglichkeit der Verlängerung, einen

Lehrer (w/m) im Fach Mikrobiologie/Molekularbiologie
Kennziffer 01392

teilzeitbeschäftigt 35,5 Wochenstunden
je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung nach TV-L

Ihre Aufgaben:

  • Planung und Durchführung des praktischen/theoretischen Unterrichts einschließlich der Leistungskontrollen
  • Mitwirkung an staatlichen Prüfungen
  • Betreuung der Schüler in der praktischen Ausbildung
  • Beteiligung an der Entwicklung neuer Bildungskonzepte

Ihr Profil:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung als MTLA
  • Pädagogische Zusatzqualifikation
  • Berufserfahrung in der Mikrobiologie und Molekularbiologie sind wünschenswert
  • Hohe Sozial- und Kommunikationskompetenz, Organisationstalent
  • Freude an der Zusammenarbeit mit jungen Menschen

Wir bieten:

  • Eingruppierung nach TV-L NRW sowie betriebliche Altersvorsorge
  • Ein aufgeschlossenes und engagiertes Team
  • Eine vielfältige und anspruchsvolle Tätigkeit
  • Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und bitten Sie, diese unter Angabe der Kennziffer bis zum 28.02.2018 an die Verwaltung des Universitätsklinikums Münster, Albert-Schweitzer-Campus 1, Gebäude D5, 48149 Münster oder bewerbung(at)­ukmuenster(dot)­de zu senden.

Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung.  Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

<- Zurück zu: Stellenangebote
 
 
 
 

NEUES KARRIEREPORTAL

Wir stellen unser Bewerbermanagement auf Online-Bewerbungen um. Viele unserer offenen Positionen sind bereits in unserem neuen Karriereportal verfügbar. Alle Positionen finden Sie aber wie gewohnt auch auf dieser Seite.

Kontakt