Pflege hautnah - Pflegeexperten berichten aus der Praxis

Die fünf unterschiedlichen Ausbildungsmodule „Pflege hautnah" sollen den Fachunterricht im dritten Ausbildungsjahr durch eine Extraportion „Realität" ergänzen:

  • Die Praxiseinheiten aus den Pflegebereichen Neurologie, Onkologie, Psychiatrie, Intensiv-Pflege und OP-Pflege zeigen den Arbeitsalltag in hoch spezialisierten Pflegebereichen.
  • Die Lernangebote sind fallorientiert ausgerichtet und ergänzen den theoretischen und praktischen Unterricht. Dabei orientieren sie sich an den Lerneinheiten des dritten Ausbildungsjahres der Ausbildungsrichtlinie NRW.
  • Der einführende theoretische Teil wird von Experten aus der Praxis gestaltet. Jeweils ein Pflegender aus der Erwachsenen- und Kinderpflege berichtet den Auszubildenden von seiner täglichen Arbeit und steht für Fragen und Diskussion zur Verfügung.
  • Die Auszubildenden haben Gelegenheit ausgewählte Stationen zu besichtigen und so hautnah den Pflegealltag mitzuerleben.
  • Bei der abschließenden Reflexion erhält jeder Auszubildende ein Handout, in dem die inhaltlichen Schwerpunkte des Praxismoduls und Ansprechpartner noch einmal schriftlich fixiert sind.

Ansprechpartner:

Frau Maria Kalthoff
Ltd. Lehrerin
Durchwahl +49 (0)2 51 / 83 - 5 80 21
E-Mail: maria.kalthoff(at)­ukmuenster(dot)­de