Medizinische Klinik B für Gastroenterologie und Hepatologie

Crohn-Colitis-Ambulanz

Fachambulanz für Morbus Crohn und Colitis ulcerosa

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,
sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

die Behandlung von Patienten mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen (CED) ist am Universitätsklinikum Münster ein gemeinsamer Schwerpunkt der Medizinischen Klinik B und der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie. Mit über 1000 Patientenkontakten pro Jahr verfügt unsere Abteilung über einen tiefgreifenden Erfahrungsschatz in der Erkennung und Behandlung der CED.

Dabei wird sowohl die Diagnostik als auch die medikamentöse und endoskopische Therapie durchgeführt. Für unsere Patienten stehen alle derzeit vorhandenen endoskopischen Methoden zur Verfügung. In der Behandlung von CED können unsere Patienten neben den etablierten medikamentösen Therapiestrategien (incl. Biologika-Therapie wie z.B. anti-TNF-α-Medikamente) neue Therapiesubstanzen im Rahmen klinischer Studien erhalten. Seit vielen Jahren beschäftigt sich das CED-Team der Medizinischen Klinik B unter der Leitung von Priv.-Doz. Dr. med. Frank Lenze mit der Erforschung der CED im eigenen Forschungslabor.

Außerdem bietet die Medizinische Klinik B eine spezielle Ernährungsberatung und- Therapie für CED-Patienten an.

Diagnostische und therapeutische Behandlung

  • Magenspiegelung (ÖGD)
  • Dünndarmspiegelung
  • Dickdarmspiegelung (Koloskopie)
  • Videokapselendoskopie
  • Ballondilatation
  • Gallenwegsspiegelung (ERCP)
  • Endoskopischer Ultraschall (EUS)
  • Stoffwechseluntersuchungen
  • Intoleranz-Testungen

Radiologische Diagnostik (Institut für Radiologie am UKM):

  • MR-Becken, MR- Sellink
  • virtuelle Coloskopie

Ebenso stehen Spezialisten aus angrenzenden Fachgebieten für besondere Fragestellungen zur Verfügung. Das Klinikum bietet zudem eine ambulante Ernährungs-, Wund- und Stomatherapie sowie eine Schwangerschaftsberatung für CED-Patientinnen an. Neben einer interdisziplinär abgestimmten ambulanten und stationären Versorgung, die die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse berücksichtigt, veranstalten wir regelmäßig Arzt-Patienten-Seminare in Zusammenarbeit mit der Deutschen Morbus Crohn / Colitis ulcerosa Vereinigung (DCCV e.V.) und interaktive CED-Kolloquien für ärztliche Kolleginnen und Kollegen.

Entscheidend für den Behandlungserfolg und die Zufriedenheit unserer gemeinsamen Patienten ist jedoch eine optimale Koordination zwischen zuweisenden und nachbehandelnden Kolleginnen und Kollegen und unseren Kliniken bei der ambulanten Vorstellung, Vorbereitung für Untersuchungen, Indikationsstellung, Organisation des stationären Aufenthaltes und Weiterbehandlung.

Ihr CED-Team der Med. Klinik und Poliklinik B
Universitätsklinikum Münster

 
 
 
 

Wir sind für Sie da

Hier erhalten Sie weitere Informationen und können einen Termin in unserer Ambulanz vereinbaren:
Terminvereinbarung: 02 51 / 83- 4 80 11
Studientelefon: 02 51/ 83-4 83 83
Studienfax: 02 51/ 83-4 55 45

Ihr Weg zu uns

Universitätsklinikum Münster
Medizinische Klinik B
CED-Ambulanz, Zentralklinikum, Ebene 05 Ost
Albert-Schweitzer-Str. 33
48149 Münster


Für größere Ansicht bitte auf das Bild klicken
Für größere Ansicht bitte auf das Bild klicken

Selbsthilfegruppen

Deutsche Morbus Crohn / Colitis ulcerosa Vereinigung – DCCV – e.V.
Reinhardtstraße 18
10117 Berlin
Telefon: 030 – 2000 392 0
Telefax: 030 – 2000 392 87
www.dccv.de
 
Selbsthilfegruppe M. Crohn / Colitis ulcerosa Münster
Selbsthilfe-Kontaktstelle Münster
Hafenweg 6-8
Paritätisches Zentrum
48155 Münster
http://www.muenster.org/mc-cu/