Unsere Veranstaltungen

Klinische Ethik hat viele Aspekte und umfasst eine Vielzahl aktueller Themen. Um die Kenntnisse von Mitarbeitern, Patienten und der interessierten Öffentlichkeit zu erweitern und miteinander ins Gespräch zu kommen, bietet das KEK verschiedene Veranstaltungsformate an.

In den Vorträgen informieren geladene Expertinnen und Experten zu aktuellen Themen der klinischen Ethik; anschließend gibt es die Möglichkeit zur Diskussion und zu Rückfragen.

In den Fall-Seminaren wird ein unter ethischen Gesichtspunkten diskussionswürdiger klinischer Fall von einem interdisziplinären Team aus Medizinethikern und Praktikern vorgestellt. Mit den Seminarteilnehmern werden mögliche Handlungsoptionen unter ethischen Gesichtspunkten erarbeitet. (Zertifizierung als Fortbildungsveranstaltung bei der Ärztekammer Westfalen-Lippe ist beantragt).

Ferner können sich MitarbeiterInnen des UKM zum Moderator/ zur Moderatorin ausbilden lassen, um im klinischen Alltag ethische Konfliktfälle zu moderieren und an Lösungen mitzuwirken. Für das Moderatorentraining gibt es ein Kontingent an Plätzen, das sich an einer möglichst großen Vielfalt von Berufsgruppen und Hierarchieebenen orientiert. 

 
 
 
 

Kontakt

Sollten Sie selbst thematische Vorschläge haben, teilen Sie uns bitte Ihre Wünsche mit.

T +49 (0)251- 83-49049
F +49 (0)251- 83-49050
E klinische.ethik(at)­ukmuenster(dot)­de

Foto Veranstalung