Das Pflegeteam der 15A West

Station 15A West:

Kinderhämatologische und -onkologische Ambulanz & Tagesklinik

Zu den Leistungen der Ambulanz und Tagesklinik gehören ambulante Chemotherapie, Bluttransfusionen und Behandlung mit intravenösen Antibiotika, ambulante Diagnostik, auch in Narkose, wie Knochenmarkpunktionen, Lumbalpunktionen und radiologische Diagnostik, sowie die onkologische Nachsorge und psychosoziale Begleitung. In jedem Jahr finden hier mehr als 15.000 Patientenkontakte mit Kindern und Jugendlichen statt. Sie werden von den Fach- und Oberärzten unserer Klinik in folgenden Sprechstunden betreut:

  • Onkologische Sprechstunde
  • Hämatologische Sprechstunde
  • Stammzelltransplantationssprechstunde
  • Hämostaseologische Sprechstunde (Gerinnungsambulanz)

Ebenso wie auf der Station werden die Kinder und Jugendlichen neben Ärzten und Pflegekräften auch durch das psychosoziale Team der Klinik und durch die Lehrerinnen und Lehrer der Helen-Keller Schule betreut. Für den tagesklinischen Aufenthalt bieten wir zahlreiche Aktivitäten an: Spielen, Basteln, Malen, Arbeiten für die Schule, Lesen, Musizieren oder einfach nur Ausruhen oder Musik Hören.

Übrigens: Die Namen der Behandlungs- und Patientenräume haben die Kinder und Jugendlichen und ihre Familien mit ausgewählt. In Tigerente, Pippi Langstrumpf, Micky Mouse, Marco Polo, Harry Potter und Fred Feuerstein finden die Kontakte zwischen Ärzten und Patienten statt, im Traumland führen die Ärzte zusammen mit den Kollegen der Klinik für Anästhesiologie Untersuchungen in Kurznarkosen durch. Das Lieblingszimmer ist ohne Frage das Felix-Zimmer, denn dort wird gespielt, gebastelt und musiziert.

Untersuchungen in Kurznarkose

Lumbalpunktionen und Knochenmarkpunktionen führen die Ärzte in Kurznarkose einem der Behandlungsräume durch. Dazu steht unserer Klinik an vier Tagen in der Woche (montags ab 7:45 Uhr, dienstags, mittwochs und freitags jeweils ab 7:30 Uhr) für einige Stunden ein Team aus der Anästhesie zur Verfügung.

Hat Ihr Kind einen Termin für eine Punktion in Narkose, ist wichtig, dass es am Untersuchungstag pünktlich und nüchtern zu uns kommt, damit der Ablauf der Kurznarkosen reibungslos erfolgen kann.

Näheres erfahren Sie in unserer PDF Infobroschüre für Eltern (4.9 MB).

 
 
 
 

Wir sind für Sie da

Unter dieser Nummer können Sie uns erreichen:

0251 83-47783

Telefonische Terminvergabe:
Mo bis Do von 9.00 bis 11.00 Uhr
und 14.00 bis 15.00 Uhr
sowie Fr von 9.00 bis 11.00 Uhr

E-Mail: Kinderonkoambulanz(at)ukmuenster(dot)de

Stationsleitung im Bereich der Pflege:
Karin Coerdt, Karin Schrick (Stellvertretung)

Ärztliche Leiter:
Prof. Dr. Andreas Groll, Dr. Birgit Fröhlich

Die Öffnungszeiten der Ambulanz und Tagesklinik:
Montag bis Donnerstag: 7.30 bis 17.30 Uhr
Freitag: 7.30 bis 14.30 Uhr
An Wochenenden und Feiertagen: 10.00 bis 12.00 Uhr

Die Sprechstundenzeiten:
Montag bis Donnerstag: 8.30 bis 12.10 Uhr sowie 14.00 bis 15.40 Uhr
Freitag: 8.30 bis 12:10 Uhr
An Wochenenden und an Feiertagen: 10.00 bis 12.00 Uhr