Hochschultag NRW am 7. November 2019

Am 07.11.19 fand der jährliche Hochschultag in Münster statt. Hier konnten sich potentielle künftige Studierende über den Studiengang „Therapie- und Gesundheitsmanagement / Logopädie“ in einem Erlebnisrundgang am Lernort der Logopädieschule informieren.

Anschließend gab es im „Café Logo“ einen Austausch mit aktuellen Studierenden, der von ca. 90 Interessenten rege genutzt wurde.

Wir danken allen für das große Interesse und freuen uns auf zahlreiche Bewerbungen. Bewerbungsschluss ist der 31.01.2020

Neustart für 17 Studierende zum Wintersemester 2019/2020

 In der letzten Woche wurden die Absolventinnen der Logopädie-Schule mit dem staatlichen Examen verabschiedet und schon kurz danach beginnen die Neuen:

17 Studierende starten mit dem dual-ausbildungsintegrierenden Studiengang Therapie-und Gesundheitsmanagement (TGM), Fachrichtung Logopädie, den wir in Kooperation mit der FH Münster anbieten. Mit einem Begrüßungstag und dem gegenseitigen Kennenlernen wurden „die Neuen“ herzlich an der Logoschule empfangen.

Im ersten Semester stehen theoretische und praktische Lehrveranstaltungen an der Logoschule und in der FH auf dem Stundenplan. Die Arbeit mit eigenen Patienten und Patientinnen beginnt bereits im kommenden Sommersemester, in Zusammenarbeit mit der Klinik für Phoniatrie und Pädaudiologie. Wir wünschen allen ein herzliches Willkommen und viel Erfolg.

15 Logopädinnen feiern ihr Staatsexamen am UKM

Nach erfolgreichem Staatsexamen verlassen 15 Logopädinnen die Fachschule für Logopädie am Universitätsklinikum Münster.

Die Absolventinnen studieren in dem dualen Bachelor-Studiengang Therapie- und Gesundheitsmanagement mit dem Schwerpunkt Logopädie an der Fachhochschule Münster. Im ersten Studienabschnitt haben sie innerhalb von drei Jahren die Berufsqualifikation der Logopädin erlangt. In einem weiteren Studienjahr werden sie den Bachelor-Abschluss erlangen.

Gut vorbereitet durch theoretische Studienangebote an der Fachschule für Logopädie und an der Fachhochschule Münster (Fachbereich Gesundheit) sowie durch praktische Studienanteile, in denen Patienten von Studierenden unter Supervision behandelt werden, können alle 15 Absolventinnen fortan auf ärztliche Verordnung Menschen mit Sprach-, Sprech-, Stimm-, Schluck- und Hörstörungen behandeln.

Wir gratulieren sehr herzlich!

49. dbl-Jahreskongress 2020

Der nächste dbl-Kongress 2020 findet vom 18. bis 20. Juni 2020 in Dresden statt.

An zwei Tagen wird es wieder ein buntes und reizvolles Programm geben. .

Alle Interessierten können sich hier über http://www.dbl-ev.de informieren.

Erfahrungen im ausbildungsintegrierten Bachelorstudiengang Logopädie - TGM

Jennifer Heiming studiert seit 2016 und berichtet über die Erfahrungen in ihrem ersten externen Praktikum.

Hier geht es zu ihren Erfahrungen.

 
 
 
 

Kontakt

Ärztliche Leiterin:
Univ.-Prof. Dr. med. Antoinette am Zehnhoff-Dinnesen Leitende Lehrlogopädin:
Helga Breitbach-Snowdon Kardinal-von-Galen-Ring 10
48149 Münster
Durchwahl: +49 251 / 83-56883
Fax: +49 251 / 83-56889
logoschule(at)­­ukmuenster(dot)­­de

Bewerberauswahl- verfahren

Der Bewerbungszeitraum für den Start der hochschulischen Ausbildung 2020 ist vom 1. Oktober 2019 bis zum 31. Januar 2020. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen. Nähere Informationen unter: Für Bewerber