Leitbild der Schule für Physiotherapie am Universitätsklinikum Münster

 

Präambel

Die Ausbildung für Physiotherapie an unserer Schule soll den Absolventen, entsprechend der Aufgabenstellung des Berufs, insbesondere dazu befähigen, durch Anwenden geeigneter Verfahren der Physiotherapie in Prävention, kurativer Medizin, Rehabilitation und Palliativmedizin zur Entwicklung, zum Erhalt oder zur Wiederherstellung von Beeinträchtigungen und Erkrankungen auf den Ebenen der Körperfunktion - und Körperstrukturen sowie auf den Ebenen der Aktivitäten und Partizipation im Sinne des Bio-Psycho-Sozialen Gesundheitsmodells der WHO (2001) beizutragen. 

Ebenso sind wir bestrebt deStudierenden die Begeisterung und die Freude an dem physiotherapeutischen Beruf vorzuleben, sie aktiv daran teilhaben zu lassen damit auch sie ihren Beruf als Berufung wahrnehmen können.

Kompetenzen

Vor dem Hintergrund des Bio-Psycho-Sozialen Gesundheitsmodells besteht an unserer Schule das vorrangige Ziel, die Schüler in ihrem ganzen Spektrum der Handlungskompetenzen zu fördern und zu schulen, um sie adäquat auf alle denkbaren zukünftigen Arbeitssituationen vorzubereiten. Schlagworte wie Selbstständigkeit, Flexibilität, Kreativität, Kommunikationsfähigkeit, Kooperationsbereitschaft und Problemlösungsfähigkeit gehören zu den Postulaten der physiotherapeutischen Tätigkeiten.

Über die Vermittlung der Fach- und Methodenkompetenz hinaus fördern wir an unserer Schule auch die persönliche und soziale Kompetenz.

Alle Handlungskompetenzen werden in Theorie und Praxis systematisch im Sinne eines Spiralcurriculums verfeinert und weiterentwickelt.

Berufliche Handlungsfähigkeit

Im Mittelpunkt steht die Vermittlung der therapeutischen Fähigkeiten und Fertigkeiten, die einen fertig ausgebildeten Physiotherapeuten in die Lage versetzen, in allen medizinischen Bereichen Patienten mit jeweils charakteristischen Krankheitsbildern sowie Klienten zu untersuchen, die Ergebnisse zu analysieren und anschließend patienten- bzw. klientenorientiert zu behandeln, anzuleiten, zu schulen und zu beraten.

Diesem Ziel wollen wir durch Einbringung des persönlichen Engagements, Könnens und Wissens aller Lehrenden entsprechen.

Persönlichkeitsbezogene Fähigkeiten

Die Aufzählung dieser Begriffe ist als Impuls für uns zu verstehen, nach Lernsituationen und Anlässen im Schulalltag zu suchen, in denen sie verwirklicht werden können.

Zielerreichung

Um unsere Ziel bestmöglich zu erreichen

  • existiert ein angemessenes Schüler-/Lehrerverhältnis
  • orientieren wir uns am kooperativen Führungsstil und stärken die Vorbildfunktion
  • werden die Ausbildungsinhalte sowohl fächerübergreifend als kompetenzorientiert mit den entsprechenden Lehrmethoden vermittelt 
  • wird eine intensive interdisziplinäre Zusammenarbeit in der Lehre sowie in der Praktischen Ausbildung am Patienten unterstützt und gefördert 
  • wird in der praktischen Ausbildung am Patienten überwiegend die Anleitung von eigenen Fachlehrern vorgenommen um neben der fachpraktischen Ausbildung auch viele andere Fähigkeiten und Fertigkeiten wie Dokumentation, Teamfähigkeit und Organisation systematisch zu vermitteln 
  • bemühen wir uns zusammen mit den Schülern, ein "Schulleben" zu organisieren, in dem genügend Raum ist für schulische und außerschulische Aktivitäten bilden wir uns regelmäßig sowohl fachspezifisch, als auch pädagogisch/psychologisch fort 
  • betreiben wir Qualitätsmanagement: Reflexion, Operationalisierung und Evaluation der verschiedenen Prozessebenen wie Handlungs- Lern u. Lehrprozesse sowie Management –u. Organisationsprozesse
 
 
 
 

Schule für Physiotherapie

Das Lehrerteam
Ltd. Lehrerin: Margot Overbeck
Albert-Schweitzer-Campus 1,
Gebäude D3
Anfahrtsadresse: Domagkstraße 3
48149 Münster
Durchwahl: +49 251 / 83 - 5 67 34
Fax: +49 251 / 83 - 5 67 35

Wie finden Sie zu uns?

Sie finden uns im Gebäude Domagkstraße 3, im ersten Obergeschoß des rechten Seitenflügels. Wenn Sie mit dem Auto kommen, empfehlen wir die Nutzung des Parkplatzes Domagkstraße/Coesfelder Kreuz (Tagessatz: 3 €, Betrag bitte passend bereithalten).

Wegbeschreibung