Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

Radiologischer Kurs unter Berücksichtigung des Strahlenschutzes Teil II (Aufbaukurs)

Termin:     montags 12.00 – 13.30 Uhr

Raum:       Demoraum, Ebene 05, Zahnklinik

Kursleitung und Team: OÄ Dr. I. Reuter (Kursleiterin)

Wichtig!
Nach RöV und Richtlinie Fachkunde und Kenntnisse im Strahlenschutz bei dem Betrieb von Röntgeneinrichtungen ist dieser Kurs in allen Teilen anwesenheitspflichtig.

 

Kursinhalte:

  • Weiterführende Röntgendiagnostik

  • Vorlesung und Seminar (Röntgenbildbefundung)

  • Praktikum: Tagespraktikum in der Röntgenabteilung

 

Voraussetzungen:
Folgende Kriterien sind zur Zulassung zum Kurs II zu erbringen:

  • 10. Fachsemester (letztes Semester vor dem Staatsexamen)
  • erfolgreiche Teilnahnme Kurs Teil I
  • Teilnahme am Tagespraktikum in der semesterfreien Zeit vor dem 10. Semester / vor Teilnahme Kurs Teil II

 

Scheinkriterien:
Folgende Kriterien sind für die Erlangung des Scheins notwendig:

  1. Regelmäßige Teilnahme

  2. Teilnahme am Praktikum

  3. Mit Ende des 10. Semesters:
    100 dokumentierte Röntgenuntersuchungen (Testatheft,
    7. - 10. Semester)
    (Nachweis der Sachkundeausbildung nach RL Fachkunde)

 

Nach erfolgreichem Abschluss des Staatsexamens (Approbation):
Bestätigung der Fachkunde im Strahlenschutz nach RöV (Bereich: Intraorale Röntgendiagnostik mit dentalen Tubusgeräten, Panoramaschichtaufnahmen, Fernröntgenaufnahmen des Schädels).

Kontakt: Irmela.Reuter(at)­ukmuenster(dot)­de
 
 
 
 

Anfahrt zum UKM

Universitätsklinikum Münster
Zentralklinikum
Albert-Schweitzer-Campus 1, Gebäude: A1
(ehm. Albert-Schweitzer-Straße 33)
48149 Münster

Telefon: (02 51) 83 - 0 / - 55 555
Mail: info(at)­ukmuenster(dot)­de

Informationen zu Anfahrt

Google Maps