Probenmaterial für molekulargenetische Untersuchungen

DNA 

DNA kann entweder aus Gewebe isoliert oder im EDTA-Blut zur weiteren Isolierung zugeschickt werden.

Da DNA äußerst stabil ist, kann das Untersuchungsmaterial mehrere Tage im Kühlfach oder auch bei Raumtemperatur gelagert und anschließend ver­schickt werden. Wir empfehlen jedoch die frühzeitige Versendung (z.B. Wochenanfang).
Der Transport ist nicht zeitkritisch und kann auf regulärem Postweg (Inland) oder per Express-Versand (Inland, Ausland) erfolgen. Die EDTA-Röhrchen (rot) sollten in einer Schutzhülle (Plastikröhrchen) und einem wattiertem Um­schlag eingepackt sein. Der Absender muß gut erkennbar sein.

Menge:
Säuglinge, Kinder:             1-10 ml EDTA-Blut
Jugendliche, Erwachsene:  10-20 ml EDTA-Blut 

RNA oder Gewebsmaterial (einschl. Biopsat, Autopsat)

Bitte nehmen Sie zuvor mit uns Kontakt auf:  +49-(0)251/83-44935
Die Proben für RNA-Untersuchungen sollten nach Gewinnung sofort gekühlt werden und umgehend mit Express-Versand geschickt werden. 

 

Gewinnung und Kennzeichnung der Proben

  • Alle Entnahmematerialien sind mit einem wasserfesten Filzstift mit dem Namen, Vornamen, Geburtsdatum, ggf. Abnahmetag, leserlich zu kennzeichnen.
  • Nach den aktuellen Richtlinien der zuständigen Fachgesellschaften sowie der European Federation of Immunogenetics (EFI) müssen unbeschriftete Proben grundsätzlich verworfen bzw. zurückgeschickt werden.
  • Die Kontamination des Untersuchungsmaterials mit dem Material anderer Personen ist unbedingt zu vermeiden, da ansonsten Fehlinterpretationen möglich sind.
  • Für die Probenentnahme muß der Patient nicht nüchtern erscheinen.
 
 
 
 

 

 

 

 

Probenversand

Adresse / Sample Adress

Institut für Genetik von Herzerkrankungen
Albert-Schweitzer-Campus 1 (Gebäude D3)
D-48149 Münster (Germany)

T  +49-(0)251/83-44935
F  +49-(0)251/83-52980
herzgenetik(at)­ukmuenster(dot)­de   

Probenverpackung

Hinweise der BÄK  (2007) 

International

Please contact us by email:
herzgenetik@ukmuenster.de

Get A Quote for Genotyping 

PDF Request for Genotyping in Inherited Heart Diseases (108 KB)