Klinik für Kinder- und Jugendmedizin - Allgemeine Pädiatrie

Das Sozialpädiatrische Zentrum der Universitäts-Kinderklinik Münster

Direktor: Univ.-Prof. Dr. H. Omran

Liebe Eltern,
Liebe Kolleginnen und Kollegen,

im Sozialpädiatrischen Zentrum (SPZ) betreuen wir Kinder bis zum 18. Lebensjahr, die entweder von einer körperlichen, seelischen oder kognitiven Behinderung betroffen oder von einer solchen Behinderung bedroht sind. Dies schließt alle Fachbereiche der Pädiatrie ein. Das heißt in unserem SPZ werden Kinder mit neuropädiatrischen, pneumologischen, gastroenterologischen, neonatologischen (inklusive Frühchensprechstunde), nephrologischen, endokrinologischen (Hormon-erkrankungen und Diabetes), kinder- und jugendpsychosomatischen, Stoffwechsel- und rheumatologisch-immunologischen Erkrankungen betreut. Für Patienten, die mehrere Grunderkrankungen und daraus resultierend vielfältige Gesundheitsprobleme haben, bieten wir als speziellen Service eine Komplexambulanz an, wo ein umfangreiches medizinisches Team die Betreuung der Kinder gewährleistet. Dies gilt zum Beispiel für Kinder mit Ateminsuffizienz und gleichzeitigen deutlichen neurologischen Problemen. 

Im Sozialpädiatrischen Zentrum stehen daher alle Experten der einzelnen Fachdisziplinen der Pädiatrie zur Behandlung der Kinder zur Verfügung. Für die sozialmedizinischen Aspekte ist Oberärztin Frau Dr. M. Monninger zuständig. Um eine bestmögliche Versorgung in diesem Bereich zu gewährleisten, steht ein umfangreiches Team bestehend aus Kinder- und Jugendpsychologen, Logopäden, Heilpädagogen, Physiotherapeuten, Sozialarbeitern und Pädagogen zur Verfügung. Dieses multiprofessionelle Team trifft sich regelmäßig, um die Behandlung der Kinder zu besprechen und die unterstützenden Maßnahmen zu koordinieren. 

Die Anmeldung zur Behandlung im Sozialpädiatrischen Zentrum kann direkt unter der Tel.-Nr. 0251 834 7700 erfolgen. Ansonsten ist auch die direkte Anmeldung in einer unseren Spezialsprechstunden, z.B. Neuropädiatrische Ambulanz möglich. In diesem Fall werden alle Kinder, die von Behinderung bedroht sind oder behindert sind, automatisch von unserem SPZ-Team mitbetreut. Als besonderen Service für überweisende Ärzte ermöglichen wir eine DOC Fax-Anmeldung (283 KB).

Dr. M. Monninger

 
 
 
 

Anmeldung

Wenn Sie für Ihren Patienten einen Vorstellungstermin in einer unserer Ambulanzen wünschen, können Sie uns am einfachsten eine Anmeldung per Fax schicken. Das nachfolgende Formular können Sie per Hand oder online am Computer ausfüllen und einfach an eine der angegebenen Nummern faxen. Wir melden uns dann mit einem Terminvorschlag bei Ihnen :

DOC Formular zur Faxanmeldung (283 KB)

allgemeine Kinderambulanz

Fax +49 (0) 2 51 / 83 - 4 77 11
Tel. +49 (0) 2 51 / 83 - 4 77 00

Neuropädiatrische Ambulanz/SPZ

Fax +49 (0) 2 51 / 83 - 4 77 65
Tel. +49 (0) 2 51 / 83 - 4 77 74

Psychosomatische Ambulanz

Fax +49 (0) 2 51 / 83 - 5 29 07
Tel. +49 (0) 2 51 / 83 - 5 64 40

Nephrologie-Ambulanz: 

Fax +49 (0) 2 51 / 83 - 5 86 99
Tel. +49 (0) 2 51 / 83 - 5 62 15