Operationstechnische Assistentin/Operationstechnischer Assistent

Zielgruppe:Fachoberschulreife mit oder ohne Qualifikation oder Hauptschulabschluss und Berufsabschluss (mind 2-jähriger)oder Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung Krankenpflegehelferin/ Krankenpflegehelfer (1-jährig) oder Altenpflegehelferin Altenpflegerhelfer

Dauer: 3 Jahre

Seminarstruktur: Der theoretische Unterricht von mind.1600std. findet in Blockwochen und an Studientagen statt. Die praktische Ausbildung umfasst mind.3000 std. unter Anleitung in den zukünftigen Einsatzgebieten.

Kosten: Der Besuch der Schule ist Schulgeldfrei. Die Ausbildungsvergütung staffelt sich z.Z wie folgt:

1. Ausbildungsjahr 729,06 € 2. Ausbildungsjahr 788,57 € 3. Ausbildungsjahr 884,44€

Abschluss: Operationstechnische Assistentin/Operationstechnischer Assistent gemäß der Deutschen Krankenhausgesellschaft. Ansprechpartner Frau Maria Kalthoff Ltd. Lehrerin Durchwahl: +49 0251/83-58021 E-Mail: maria.kalthoff(at)­ukmuenster(dot)­deWeitere Informationen
<< zurück zu Weiterbildung OP-Bereich