OP-Pflege

Berufsbezeichnung: Fachgesundheits-und Krankenpflegerin,-pfleger / Fachgesundheits- und Kinderkrankenpflegerin,-pfleger für den Operationsdienst

Zielgruppe: Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung Gesundheits- und Krankenpflegerin,- pfleger, Gesunheits- und Kinderkrankenpflegerin,-pfleger mindestens 1 Jahr Berufspraxis, davon 6 Monate in einem operativen BereichDauer: 2 JahreSeminarstruktur: Die theoretische Weiterbildung findet im Modulsystem in Form von Blockwochen und Studientagen statt. Der theoretische Teil umfasst 800 Stunden. Die praktische Weiterbildung umfasst 2100 Stunden, davon sind 1200 Stunden unter Anleitung in den entsprechenden Einsatzgebieten zu absolvieren.

Kosten: 6500 € Ansprechpartner: Frau Maria Kalthoff Ltd. Lehrerin Durchwahl +49(0)251 / 83-58021 E-Mail: maria.kalthoff(at)­ukmuenster(dot)­de
<< zurück zu Weiterbildung OP-Bereich