Update Neurologie - Neues zu den klinischen Fragen des Alltags

Thema der diesjährigen Veranstaltung sind die aktuellen diagnostischen Konzepte, sowie therapeutische Innovationen. Auch die vielfältigen neurologischen Konsequenzen der Covid-19 Pandemie, die den klinischen Alltag des vergangenen Jahres geprägt haben, stehen im Fokus. 

Die Veranstaltung findet am Samstag, den 4. Dezember 2021 von 8.30-14.30 in Präsenz statt. Sollte die pandemische Lage eine Präsenzveranstaltung nicht erlauben, werden die Vorträge im Online-Format vorgetragen.

Referenten:

  • Priv.-Doz. Dr. med. Matthias Boentert
  • Univ.-Prof. Dr. med. André Karch
  • Univ.-Prof. Dr. med. Luisa Klotz
  • Priv.-Doz. Dr. Dr. med. Stjepana Kovac
  • Univ.-Prof. Dr. med. Jan Lünemann
  • Priv.-Doz. Dr. med. Gerd Meyer zu Hörste
  • Prof. Dr. med. Jens Minnerup
  • Priv.-Doz. Dr. Dr. med. Matthias Pawlowski
  • Prof. Dr. med. Matthias Schilling
  • Priv.-Doz. Dr. med. Antje Schmidt-Pogoda
  • Priv.-Doz. Dr. med. Sonja Suntrup-Krüger
  • Prof. Dr. med. Tobias Warnecke
  • Univ.-Prof. Prof. h.c. Dr. med. Heinz Wiendl

Veranstaltungsort:

Messe und Congress Centrum Halle Münsterland
Albersloher Weg 32
48155 Münster

Anmeldung:

Die Veranstaltung richtet sich an medizinsiches Fachpersonal. Eine Anmeldung ist bis zum 26.11.2021 ist erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Kosten:

Akademie f. mediz. Fortbildung ÄKWL/KVWL

Mitglieder                                                10,00€
Klinikmitarbeitende (Neurologie UKM)    kostenfrei
Nichtmitglieder                                        40,00€
Student*innen                                         kostenfrei 
Arbeitslos/Elternzeit                                10,00€
 

Weitere Informationen über die Veranstaltung können Sie dem Flyer entnehmen.

 

 
 
 
 

Bildversand ans UKM