MS-Patiententag 2021

UKM Akademie

Neue Entwicklungen in der Behandlung der Multiplen Sklerose sind Schwerpunkte des virtuellen MS-Patiententags am 28. Mai 2021 von 14.00 bis 16.00 Uhr. Dazu lädt die Klinik für Neurologie des Universitätsklinikums Münster Patientinnen und Patienten sowie alle Interessierten herzlich ein.
Die Vorträge spannen thematisch den Bogen von der Diagnostik der Krankheit über oft schwierige Entscheidungen für die richtige Therapie sowie deren Überwachung. Dabei legen die Referenten einen besonderen Fokus auf neue Studien und beleuchten auch die aktuellen sowie künftigen Möglichkeiten des Patientenmonitorings.
Zuletzt freuen wir uns, Ihnen unser Team der Infusions- und Studienambulanz vorzustellen. Selbstverständlich stehen alle Expertinnen und Experten nach den Vorträgen für Ihre Fragen zur Verfügung.

Freitag, 28. Mai 2021, 14.00 - 16.00 Uhr

Wissenschaftliche Leitung
Univ.-Prof. Dr. med. Luisa Klotz
Univ.-Prof. Prof. h.c. Dr. med. Heinz Wiendl 
Klinik für Neurologie mit Institut für Translationale Neurologie, UKM

Veranstaltungsort
Die Veranstaltung findet online über den Videokonferenzdienst "Webex" statt.

Anmeldung
Für die Teilnahme melden Sie sich im Vorfeld bitte über die Webseite www.ukm-akademie.de zur Veranstaltung an oder senden eine E-Mail an: akademie(at)­ukmuenster(dot)­de
Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Diese finden Sie auf www.ukm-akademie.de

Online-Zugang
Die Zugangsdaten für die Online-Veranstaltung erhalten Sie zeitnah zur Veranstaltung per E-Mail. Bitte loggen Sie sich mit diesen Zugangsdaten in die Online-Konferenz ein.

Informationen zum Programm finden Sie hier.

 
 
 
 

Bildversand ans UKM