Klinik für Hautkrankheiten

Dermatologie in Münster – gestern und heute: Ein Tribut an Prof. Thomas A. Luger

Mit einer beeindruckenden Reise durch die 100-jährige Tradition der Dermatologie in Münster hat sich Prof. Thomas Luger  – der langjährige Direktor der Klinik für Hautkrankheiten – verabschiedet.

Die neue Direktorin Prof. Kerstin Steinbrink sowie seine Kollegen und Wegbegleiter Prof. Sonja Ständer sowie Prof. Dieter Metze zollten seinem Wirken mit bewegenden Worten entsprechend Tribut: „Thomas Luger kam 1990 als 39-jähriger, junger Direktor nach Münster und hat in der unglaublichen Zeitspanne der nachfolgenden 28 Jahre die dermatologische Klinik durch aufgewühlte, aber überwiegend glückliche und spannende Zeiten gebracht. Als er in Münster begann, gab es in der Dermatologie noch keine modernen Therapieformen wie die Biologika, wissenschaftliche Manuskripte wurden mit der Schreibmaschine verfasst und ärztliche Kurven auf Papier geführt. Jeder kann sich vorstellen, welche Umbrüche aufgrund der digitalen Revolution, aber auch durch Umbrüche im Gesundheitssystem, Universitätsrahmengesetzen und Wirtschaftskrisen zu bewältigen waren.“ Das Grußwort hielt der Stellverteter des Dekans Prof. Stefan Schlatt (1. Reihe rechts). Im Namen der gesamten Medizinischen Fakultät dankte er dem Dermatologie-Experten für sein Wirken in Münster.

Zurück
 
 
 
 

Kontakt

Foto Univ.-Prof. Kerstin Steinbrink, UKM-Hautklinik

Klinik für Hautkrankheiten -
Allgemeine Dermatologie und Venerologie

Direktorin: Univ.-Prof. Dr. med. Kerstin Steinbrink
Von-Esmarch-Straße 58
48149 Münster

T +49 251 83-56501
F +49 251 83-56522
derma(at)­ukmuenster(dot)­de
derma.ukmuenster.de

Informationen zur Anfahrt
Anfahrt mit Google Maps

Bildversand ans UKM

 

Mitglied im CCCM