Klinik für Nuklearmedizin

Weiterbildung zur Fachärztin/ zum Facharzt für Nuklearmedizin

Um eine strukturierte und qualitativ hochwertige Weiterbildung zur/zum Fachärztin/Facharzt für Nuklearmedizin zu gewährleisten, haben wir eine detaillierte Beschreibung der allgemeinen Weiterbildungsinhalte (analog der Weiterbildungsordnung ÄKWL, Gebiet Nuklearmedizin) sowie ein Curriculum für Assistenzärztinnen und Assistenzärzte in unserer Klinik entworfen. Dementsprechend werden die Weiterbildungsinhalte im Rahmen einer Rotation durch die verschiedenen klinischen Arbeitsplätze vermittelt.

Der Einsatz an den verschiedenen Arbeitsplätzen orientiert sich an folgendem Schema:

  • Schilddrüsenambulanz (6 Monate)
  • Therapiestation (12 Monate)
  • Myokardszintigraphie (6 Monate)
  • Konventionelle Diagnostik SPECT & SPECT-CT (6 Monate)
  • PET-CT (6 Monate)
  • MRT-Rotation (IKR, seit Inbetriebnahme des PET-MRT im Januar 2015)
  • Varia (24 Monate) mit wechselndem Einsatzort und Vertiefung der erlernten Inhalte

Sollten Sie Interesse an einer Weiterbildung zur Fachärztin oder zum Facharzt für Nuklearmedizin in einer zukunftsorientierten Klinik haben, nehmen Sie gerne persönlich Kontakt zu uns auf.

 
 
 
 

Kontakt

Klinik für Nuklearmedizin

Albert-Schweitzer-Campus 1, Gebäude A1
(ehem.: Albert-Schweitzer-Straße 33)
48149 Münster 

Tel.: 0251 - 83 47362

Google Maps