Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

Implantologie


In unserer Klinik wird das komplette Spektrum der zahnärztlichen Chirurgie von der operativen Zahnentfernung über Wurzelspitzenresektionen bis hin zur Entfernung von Zysten im Kieferbereich durchgeführt. Dabei steht neben modernsten Operationstechniken und Behandlungsverfahren, durchgeführt von qualifizierten Fachzahnärzten, auch für ambulante Eingriffe die maximale Versorgungssicherheit bis hin zu intensiv-medizinischer Betreuung von Schwerstkranken oder Risikopatienten im Vordergrund.

Neben den zahnärztlich-chirurgischen Eingriffen bietet unsere Abteilung die Möglichkeit, verlorene Zähne mit künstlichen Zahnwurzeln (Dentalimplantaten) zu ersetzen. Dabei arbeiten wir zu Ihrem Komfort und Ihrer Sicherheit in der Planung und während der Operation mit computer-gestützter Präzision. Sollte das Knochenangebot für ein sofortiges Einbringung von Implantaten nicht ausreichend sein, so können diese Defizite durch spezielle chirurgische Eingriffe wie z.B. Sinuslifts und knochenaufbauende Maßnahmen unter Verwendung des eigenen Knochens oder spezieller biologischer Regenerationstechniken ausgeglichen werden. Dabei stützen wir unsere Methoden auf neueste Ergebnisse aus der Gewebe- und Implantat-Forschung.

 

Implantatsprechstunde
T +49 251 83-47017
Termine nach Vereinbarung
Ansprechpartner: Frau Nicole Moss

 
 
 
 

Anfahrt zum UKM

Universitätsklinikum Münster
Zentralklinikum
Albert-Schweitzer-Campus 1, Gebäude: A1
(ehm. Albert-Schweitzer-Straße 33)
48149 Münster

Telefon: (02 51) 83 - 0 / - 55 555
Mail: info(at)­ukmuenster(dot)­de

Informationen zu Anfahrt

Google Maps