PDF Publikationen (188 KB)

Preise und Auszeichnungen

2017

CLI-Preis 2017 der Deutschen Gesellschaft für Angiologie.
Verliehen an Dr. Eva Freisinger am 15.9.2017 in Berlin (Preisgeld 5.000 €) für die Arbeit Freisinger E, Malyar NM, Reinecke H, Lawall H. Impact of diabetes on outcome in critical limb ischemia with tissue loss: a largescaled routine data analysis..
Poster Award der Deutschen Gesellschaft für Angiologie
Freisinger E., Reinecke H, Malyar N, Meyborg M, Gebauer K, Stella J, Hörter S, May D, Ranft J, Niemöller K. Routine-data analysis of pharmacological and invasive therapy in male and female patients with peripheral artery disease reveals unused potentials for improved outcome.

2016

Drei-Länder-Preis Diabetischer Fußder Fondation Urgo für Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Verliehen an Dr. Nasser Malyar am 10.5.2016 in Bremen (Preisgeld 10.000 €) für die Arbeit

Malyar NM, Freisinger E, Meyborg M, Lüders F, Gebauer K, Reinecke H, Lawall H. Amputations and mortality in in-hospital treated patients with peripheral artery disease and diabetic foot syndrome

2015

„Young Investigator Award“ der Deutschen Gesellschaft für Angiologie.
Verliehen an Dr. Eva Freisinger am 26.9.2015 bei der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Angiologie, Freiburg, für die Arbeit Freisinger E, Unrath M, Malyar NM, Meyborg M, Reinecke H, Wasmer K. Atrial fibrillation is a risk marker for worse in-hospital and long-term outcome in patients with peripheral artery disease.
„Endovascular Milestone-Award (EMil)“ der Deutschen Gesellschaft für Angiologie.
Verliehen an Dr. Nasser Malyar am 24.9.2015 bei der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Angiologie, Freiburg, für die Arbeit Reinecke H, Unrath M, Freisinger E, Bunzemeier H, Meyborg M, Lüders F, Gebauer K, Roeder N, Berger K, Malyar NM. Peripheral arterial disease and critical limb ischemia: still poor outcomes and lack of guideline adherence.

2013

1. Preis „Best Poster“ der deutschen, österreichischen und schweizerischen Gesellschaft für Angiologie.
Verliehen an Dr. Florian Lüders auf der 16. Dreiländertagung der Österreichischen, Deutschen und Schweizerischen Gesellschaften für Angiologie, 2013, Graz, Österreich, für die Arbeit Lüders F, Gebauer K, Freisinger E, Malyar NM, Meyborg M, Reinecke H. The Preinterventional Cystatin-Creatinine-Ratio: A Prognostic Marker for Contrast Medium-Induced Acute Kidney Injury and Long-Term All-Cause Mortality.
„Young Investigator Award“ der deutschen, österreichischen und schweizerischen Gesellschaft für Angiologie.
Verliehen an Dr. Eva Freisinger auf der 16. Dreiländertagung der Österreichischen, Deutschen und Schweizerischen Gesellschaften für Angiologie, 2013, Graz, Österreich, für die Arbeit Freisinger E, Gebauer K, Malyar NM, Meyborg M, Lüders F, Reinecke H. Peripheral Arterial Disease Increases In-hospital Mortality in Patients with Acute Myocardial Infarction - a Nationwide Population-based Analysis.
Promotionspreis „Beste Promotion 2013” der Fakultät für Medizin der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg.
Verliehen an Dr. Eva Freisinger für ihre Promotion mit dem Titel „Generation of Functional Macrophages from Adult Mesenchymal Stem Cells.”

2012

Forschungspreis 2012 “Notfallmedizin” der deutschen Gesellschaft für internistische Intensivmedizin und Notfallmedizin.

Verliehen an Dr. Pia Lebiedz am 9.6.2012 auf der 44. Jahrestagung der deutschen Gesellschaft für internistische Intensivmedizin und Notfallmedizin, Köln, für die Arbeit

Lebiedz P, Meiners J, Samol A, Wasmer K, Reinecke H, Waltenberg J, Eckardt L. Electrocardiographic changes during therapeutic hypothermia

2011

„Best Poster Award”

Verliehen an Dr. Nasser Malyar auf dem Leipzig Interventional Course (LINC) im Januar 2011, Leipzig, für die Arbeit

Malyar NM, Gebauer K, Meyborg M, Lüders F, Bunzemeier H, Reinecke H. Incidence of Lower Extremity Amputation due to Acute and Chronic Limb Ischemia in Germany from 2002-2008.

2010

1. Preis „Best Poster“ der deutschen, österreichischen und schweizerischen Gesellschaft für Angiologie.
Verliehen an Dr. Nasser Malyar auf der 15. Dreiländertagung der Österreichischen, Deutschen und Schweizerischen Gesellschaften für Angiologie, 2010, Basel, Schweiz, für die Arbeit Malyar NM, Malyar K, Arjumand J, Radtke S, Giebel B, Horn P, Kröger K, Brock FE. Autologous Bone-Marrow Mononuclear Cells Ameliorate Symptoms by Enhancing Perfusion Indices in Patients with End-Stage Peripheral Arterial Disease.
2. Preis „Best Poster“ der deutschen, österreichischen und schweizerischen Gesellschaft für Angiologie.
Verliehen an Dr. Nasser Malyar auf der 15. Dreiländertagung der Österreichischen, Deutschen und Schweizerischen Gesellschaften für Angiologie, 2010, Basel, Schweiz, für die Arbeit Malyar NM, Arjumand J, Malyar K, Radtke S, Giebel B, Horn P, Kröger K, Brock FE. Autologous Stem Cell Therapy Reduces the Inflammation Burden in Patients with End-Stage Peripheral Arterial Disease.