Fort- und Weiterbildungsstätte Pflege

Pflegende erwartet am UKM ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot in den Bereichen der Intensivpflege, Anästhesie und Onkologie. Experten entwickeln kontinuierlich neue Programme, um den Veränderungen und Anforderungen des pflegerischen Berufsalltages durch fundierte berufliche Weiterbildung zu begegnen. Darüber hinaus veranstaltet die Weiterbildungsstätte in regelmäßigen Abständen Fortbildunsveranstaltungen und Kongresse, um neue Entwicklungen in der Pflege zu thematisieren und zu diskutieren. Folgende Fort- und Weiterbildungen bietet die Weiterbildungsstätte an:

Ansprechpartner:
Dominik Zergiebel
Leiter der Weiterbildungsstätte
Durchwahl:+49 (0)251 / 83-57264
E-Mail: dominik.zergiebel(at)­ukmuenster(dot)­de

Intensivpflege und Anästhesie

Zielgruppe:  Gesundheits- und (Kinder-)KrankenpflegerInnen mit mind. einjähriger Berufserfahrung, davon mind. 6 Monate in der Intensivpflege oder Anästhesie

Dauer:  2 Jahre

Struktur: Theoretischer und fachpraktischer Unterricht in Form von Modulen; theoretische Weiterbildung 720 Std.; praktische Weiterbildung unter Anleitung 1200 Std.

Kosten: 6500,00 € (für externe Teilnehmer)

  • Nächster Kursbeginn: 01. Dezember 2019 

Interne Ausschreibung

Externe Ausschreibung

Weitere Informationen 

Bewerbungsvordruck

Pflege in der Onkologie

Zielgruppe: Gesundheits-und Kinderkrankenpflegerinnen-und pfleger, Altenpflegerinnen und-pfleger mit mindestens sechsmonatiger Berufserfahrung in internistischen, chirurgischen und strahlentherapeutischen Fachbereichen, in denen überwiegend Tumorpatienten versorgt werden

Dauer: 2 Jahre

Struktur: Die theoretische Weiterbildung ist entsprechend der DKG-Empfehlung modular gestaltet und wird in Form von Blockunterricht (ca. 750 Std.) angeboten. Die praktische Weiterbildung erfolgt unter gezielter Praxisanleitung und -begleitung im Arbeits- bzw. Hospitationsbereich der Weiterbildungsteilnehmer. Der Lehrgang beinhaltet zudem die Weiterbildung „Palliative Care“ angelehnt an das "Basiscurriculum Palliative Care" (Kern, Müller, Auernhammer)

Abschluss: Zertifikat gemäß DKG – Empfehlung und Zeugnis der Weiterbildungsstätte sowie Zertifikat Palliative Care

Kosten: 6500,00 € (externe Teilnehmer)

  • Nächster Kursbeginn: 01. Juni 2019

Weitere Informationen

Bewerbungsvordruck

Ausschreibung

Notfallpflege

Zielgruppe: Gesundheits-und Kinderkrankenpflegerinnen-und pfleger mit mindestens sechsmonatiger Berufserfahrung im Fachgebiet der Notfallpflege

Dauer: 2 Jahre

Struktur: Die theoretische Weiterbildung ist entsprechend der DKG-Empfehlung modular gestaltet und wird in Form von Blockunterricht (ca. 720 Std.) angeboten. Die praktische Weiterbildung umfasst 1800 Stunden unter fachkundiger Anleitung und findet in festgelegten Einsatzbereichen im eigenen Krankenhaus und/oder  in anerkannten Kooperationseinrichtungen statt.

Abschluss: Zertifikat der DKG mit Anerkennung der Fachweiterbildung Notfallpflege – Empfehlung und Zeugnis der Weiterbildungsstätte

Kosten: 6500,00 € (externe Teilnehmer)

  • Nächster Kursbeginn: 01. März 2020

Weitere Informationen

Ausschreibung intern

Ausschreibung extern

Qualifizierung Notfallpflege (Übergangsregelung 2019)

Zielgruppe: Gesundheits-und Kinderkrankenpflegerinnen-und pfleger mit mindestens siebenjähriger Berufserfahrung in einer Notaufnahmeabteilung

Dauer: 2 Tage

Struktur: Im Rahmen einer Übergangsregelung gibt es noch bis Ende 2019 die Möglichkeit der Anerkennung der DKG-Weiterbildung für das Fachgebiet Notfallpflege.Die Fortbildung findet an zwei aufeinander folgenden Tagen mit einem Gesamtumfang von 16 Stunden Theorie statt.

Abschluss: Zertifikat der DKG mit Anerkennung der Fachweiterbildung Notfallpflege – Empfehlung und Zeugnis der Weiterbildungsstätte

Kosten: 280,00 € (externe Teilnehmer)

  • Nächster Kursbeginn: 01. Juli 2019 und 29. August 2019

Weitere Informationen

Ausschreibung

Intensivpflege im eigenen Lebensumfeld

Zielgruppe: Gesundheits- und Kinder- /KrankenpflegerInnen sowie AltenpflegerInnen, die in der ambulanten Pflege oder stationären Pflegeeinrichtungen intensivpflegebedürftige Menschen versorgen.

Dauer: 5 Monate berufsbegleitend

Struktur: 2x 5 Tage Präsenzphase und 2- tägige Hospitation in einem intensivpflegerischen Arbeitsfeld

Abschluss: Zertifikat der Weiterbildungsstätte

Kosten: 950,00 € (externe Teilnehmer)

  • Nächster Kursbeginn: 28.01.2019

Weitere Informationen 

Ausschreibung

Palliative Care

Zielgruppe:  Gesundheits- und Kinder- /KrankenpflegerInnen sowie AltenpflegerInnen mit mindestens einjähriger Berufserfahrung

Dauer: 8 Monate berufsbegleitend

Struktur: Vier 5-tägige Module und 5-tägige Hospitation in einem angrenzenden Arbeitsfeld

Abschluss: Zertifikat / Zeugnis der Weiterbildungsstätte

Kosten: 1600,00 € (externe Teilnehmer)

  • Nächster Kursbeginn: 02. September 2019

Weitere Informationen

Ausschreibung und Präsenzzeiten

Pflegerischer Leitungskurs

Weiterbildung zur pflegerischen Leitung eines Bereiches im Krankenhaus oder anderen pflegerischen Versorgungsbereichen (DKG)

Zielgruppe:
Gesundheits- und Krankenpflegerin, -pfleger / Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin, - pfleger / Altenpflegerin, - pfleger / Hebamme/Entbindungspfleger;

mindestens 2 Jahre Berufspraxis; Nachweis regelmäßiger Teilnahme an Fort- und/oder Weiterbildung

Dauer: 17 Monate

Seminarstruktur:
Die theoretische Weiterbildung findet im Modulsystem in Form von Blockwochen statt. Die Weiterbildung umfasst ca. 800 Std.

Abschluss:
Befähigung zur pflegerischen Leitung eines Bereiches im Krankenhaus und anderen pflegerischen Versorgungseinrichtungen nach DKG-Empfehlung 2006

Kosten: 3500 €

Nächster Kursbeginn: 11. Februar 2019

Ansprechpartner:
Lothar Ullrich
Ltd. Lehrer für Pflegeberufe
Durchwahl +49 (0)2 51 / 83 - 5 85 88
E-Mail: lothar.ullrichukmuenster(dot)­de

Pflegeexperte in der Neurologie

Zielgruppe: Gesundheits- und Kinder- /KrankenpflegerInnen sowie AltenpflegerInnen

Dauer: 80 Stunden

Abschluss: Zertifikat

Kosten: 800,00 € (externe Teilnehmer)

  • Nächster Kursbeginn: 16. März 2020

Weitere Informationen

Ausschreibung

Pflegeexperte im Schmerzmanagement

Zielgruppe: Gesundheits- und Kinder- /KrankenpflegerInnen sowie AltenpflegerInnen mit mindestens 1-jähriger Berufserfahrung in der ambulanten oder stationären Pflege

Dauer: 42 Stunden

Abschluss: Zertifikat   

Kosten: 400,00 € (externe Teilnehmer)

  • Nächster Kursbeginn: 20. Mai 2019 (Keine Anmeldung mehr möglich)

Weitere Informationen

Qualifizierungsangebot zum(r) "Praxisanleiter/in"

Zielgruppe: Fachgesundheits- und Kranken-/Kinderkrankenpfleger/innen aus den Bereichen Pflege in der Onkologie (DKG) und Intensivpflege & Anästhesie

Dauer:  100 Stunden

Abschluss: Zertifikat

Kosten: 800,00 € (externe Teilnehmer) 

  • Nächster Kursbeginn: 11.03.2019 (keine Anmeldung mehr möglich!)
  • Präsenzphasen: 11.03. - 15.03.2019 und 08.04. - 12.04.2019
  • Kolloquium: 23.05. - 24.05.2019

Ausschreibung

Qualifizierungsangebot für den Transport von Risikopatienten im innerklinischen Bereich

Zielgruppe: Rettungssanitäter

Dauer:  120 Theoriestunden / 160 Praxisstunden

Abschluss: Zertifikat

Kosten: Keine Kosten für interne Teilnehmer 

  • Nächster Kursbeginn: voraussichtlich Ende 2019