Zentrum für Krebsmedizin (CCCM)

Comprehensive Cancer Center Münster (CCCM)

Ihr Patient benötigt eine Ernährungstherapie

In Kooperation mit dem universitären Versorgungsnetz findet auf hohem Niveau die Behandlung von Menschen mit ernährungsmedizinischen Defiziten statt.

Die Werte Menschlichkeit, Einfühlungsvermögen und Kompetenz, die im Leitbild des UKM verankert sind, bestimmen die Zusammenarbeit und den Umgang mit den Patienten.

Die aktive Zusammenarbeit mit allen unseren Partnern im Gesundheitswesen ist uns wichtig. Der offene und konstruktive Dialog hat für uns einen besonderen Stellenwert. Unser Ziel ist, ein gleichbleibend hohes Qualitätsniveau der ernährungsmedizinischen Beratung und Therapie sowohl stationär als auch ambulant zu sichern.

Besondere Leistungen auf dem Gebiet der Ernährungsmedizin bietet die Medizinische Klinik B für Gastroenterologie und Hepatologie des UKM.

Zu den Schwerpunkten der ernährungsmedizinischen Beratung gehören: 

  • Ernährungsberatung in speziellen diätetischen Situationen (z.B. Allergien, Unverträglichkeiten, Gewichtsnormalisierung, BE-Schulung, Fettstoffwechselstörungen) insbesondere im Rahmen einer drohenden oder bestehenden Mangelernährung
  • Teil- und vollbilanzierte enterale Ernährung z.B. via PEG/PEJ
  • Stationäre- und Heimparenterale Ernährung z.B. via Port oder Broviac-Katheter
  • Intradialytische parenterale Ernährung
  • Spezielle Diagnostik mittels Bioelektrischer Impedanzanalyse und indirekter Kalorimetrie
 
 
 
 

Informationen und Terminvereinbarung

Universitätsklinikum Münster
Medizinische Klinik B für Gastroenterologie und Hepatologie
Ambulanz für Diabetologie, Endokrinologie und Ernährungsmedizin
Ebene 05, Leitstelle Ost
Albert-Schweitzer-Campus 1
48149 Münster

T +49 251 83-44854
F +49 251 83-49542

E-mail: diabetesinfo(at)­­ukmuenster(dot)­­de

www.diabetes.uni-muenster.de