Zentrum für Krebsmedizin (CCCM)

Comprehensive Cancer Center Münster (CCCM)

Experimentelle Schmerzforschung

Die Abteilung Experimentelle Schmerztherapie (Leitung: Frau Univ.-Prof. Dr. E. Pogatzki-Zahn) arbeitet an verschiedenen Fragestellungen:

  • Untersuchung neurophysiologischer, pharmakologischer und molekularer Mechanismen des akuten postoperativen, entzündlichen und neuropathischen Schmerzes
  • In Kooperation mit anderen Wissenschaftlern standardisiertes Protokoll der Quantitativen Sensorischen Testung (QST), das für den Deutschen Forschungsverbund Neuropathischer Schmerz entwickelt wurde, sowie nicht-invasive bildgebende Verfahren (fMRT und MRS) als Brücke zwischen tierexperimentellen und klinischen Untersuchungen
  • Grossprojekt „Schmerzfreies Krankenhaus“ am UKM

Weitere Informationen zur experimentellen und klinischen Schmerzforschung finden Sie hier.

 
 
 
 

Anfahrt zum UKM

Universitätsklinikum Münster
Zentralklinikum
Albert-Schweitzer-Campus 1, Gebäude: A1
(ehm. Albert-Schweitzer-Straße 33)
48149 Münster

Telefon: (02 51) 83 - 0 / - 55 555
Mail: info(at)­ukmuenster(dot)­de

Informationen zu Anfahrt

Google Maps