Schmerzkonferenz

Interdisziplinäre Schmerzkonferenz an jedem 1. Dienstag im Monat 18h(st)-20h, UKM Eb 05, Turm West, Zi 603 Weiterbildungscurriculum „Spezielle Schmerztherapie" 
mit einer Interdisziplinären Arbeitsgruppe des UKM und der ÄKWL 
4 Wochenenden a 20 h (näheres s. online ÄKWL + Westfälisches Ärzteblatt) Aktuelle Termine finden Sie hier.
 
 
 
 

Leistungsspektrum der Schmerzklinik

  • Standardisierte Schmerz- und allgemeinmedizinische Anamnese und Untersuchung
  • Planung - ggf. interdisziplinärer - differentialdiagnostischer Abklärung der Schmerzursachen
  • Erstellen von individuellen Therapieplänen
  • Differentielle Pharmakotherapie
  • Adaptation und ggf teilstationäre Überwachung bei spezifischen Applikationsverfahren
  • Beratung von Hausärzten
  • bei spezifischen Applikationsformen Anleitung ambulanter Pflegedienste und/ oder der Angehörigen

Weitere Informationen