Klinik für Vaskuläre und Endovaskuläre Chirurgie

Lehrveranstaltungen

Wir haben das Ziel unser Fach mit seinen wachsenden Möglichkeiten der konventionellen und endovaskulären Behandlungen und Besonderheiten den angehenden Kollegen und Kolleginnen klinisch und theoretisch bestmöglich näherzubringen.

Der zunehmende Altersdurchschnitt und die damit wachsende Anzahl an Gefäßpatienten stellen uns alle vor eine große Aufgabe. Dazu gehören auch die Leidenschaft und das hohe Engagement, jedem Studierenden eine optimale Vorbereitung auf die klinische Tätigkeit zu ermöglichen.

Dazu bringen wir uns neben den curriculären Veranstaltungen mit Vorlesungen, Seminaren und Unterricht am Krankenbett in Zukunft auch in fakultative Veranstaltungen mit OP-Begleitungen und Ultraschallkursen gerne mit persönlicher Betreuung ein.

 

Lehrbeauftragter:

Dr.med. Benjamin Heine

Leiter konventionelle Gefäßchirurgie

Lehrbeauftragter der Klinik

Facharzt für Gefäßchirurgie

Endovasculärer Chirurg (DGG)