Themenseite: Kopf, Nervensystem und Psyche

Das Nervensystem - Kommunikation für Körper und Seele

Das Nervensystem ist vergleichbar mit einem Kommunikationssystem: Informationen werden aufgenommen, weitergeleitet und verarbeitet. Mit dem Gehirn als Schaltzentrale steutert es - bewusst und unbewusst - Körperfunktionen und unsere Reaktionen auf Reize. Erkrankungen des Nervensystems lassen sich in zwei Bereiche gliedern: neurologische wie z.B: Epilepsie, Schlaganfälle, Hirntumore oder Demenz, sowie psychische wie u.a. Depressionen, Schizophrenie oderVerhaltenssörungen.

Klinken und Zentren beim UKM, die sich mit dem Kopf, dem Nervensystem und der Psyche beschäftigen

Klinik für Allgemeine Neurologie
Die Klinik für Allgemeine Neurologie behandelt das gesamte Spektrum neurologischer Erkrankungen und sorgt für eine umfassende und individuelle Diagnostik und Therapie. Die Klinik enthält auch eine Schlaganfall-Überwachungseinheit („Stroke Unit“).
Klinik für Neurochirurgie
Die Neurochirurgie ist ein hoch spezialisierter Bereich des UKM - hier werden Operationen zur Behandlung von Tumoren, Wirbelsäulen-, Gefäß- und anderen Erkrankungen, die das Nervensystem beeinträchtigen, durchgeführt.
Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
Die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie behandelt alle Formen und Schweregrade psychischer Störungen. Dabei werden psychotherapeutische, pharmakotherapeutische und sozialtherapeutische Verfahren integriert, um die bestmögliche Behandlung zu erreichen.
Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie
In der Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie wird das ganze Spektrum psychosomatischer Erkrankungen behandelt. Neben der ambulanten Versorgung gibt es spezialisierte stationäre Behandlungskonzepte. Eine Trauma-Ambulanz dient als Anlaufstelle für die psychische Versorgung von traumatisierten Menschen.
Institut für Translationale Neurologie
Das Institut für Translationale Neurologie ist eine interdisziplinäre Gruppe aus Wissenschaftlern (Medizin, Biologie, Physik und Informatik) unter Leitung von Univ.-Prof. Dr. rer. nat. Dr. med. Sven G. Meuth. Dem Institut stehen eigene Betten sowie ambulante Strukturen zur Patientenversorgung zur Verfügung.
Zentrum für Psychosoziale Medizin
Das Zentrum für Psychosoziale Medizin bündelt die Kompetenzen der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, der Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie sowie der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychosomatik und -psychotherapie.
UKM Hirntumorzentrum
Im UKM Hirntumorzentrum arbeiten Ärzte und Wissenschaftler aus 10 Kliniken und Instituten des UKM zusammen, um Patienten mit gutartigen und bösartigen Tumoren des zentralen Nervensystems mit modernsten Behandlungsmethoden zu helfen.
CCCM - Zentrum für Krebsmedizin
Das Zentrum für Krebsmedizin (CCCM) bündelt die Kompetenzen von über 30 Kliniken, Zentren und Instituten des UKM, um Patienten mit Krebserkrankungen auf höchstem medizinischem Niveau nachhaltig und menschlich einfühlsam zu helfen.

Aktuelles

Vagusnerv-Stimulation: Neue Therapiemöglichkeit gegen behandlungsresistente Depressionen (Europäischer Depressionstag 01.10. 2019)

Nicht immer ist bei einer Depression eine medikamentöse Behand-lung oder beispielsweise eine Elektrokrampftherapie (EKT) von Erfolg gekrönt. Für…

Weitere Informationen...

Aktiv gegen Hirntumoren: Jetzt erst recht!

Sport und Hirntumor – passt das zusammen? „Sehr gut sogar!“, findet Priv.-Doz. Dr. Dorothee Wiewrodt, Neurochirurgin und Psychoonkologin im UKM…

Weitere Informationen...

Parkinsonnachmittag am UKM: Mit Cannabis Parkinsonsymptome lindern?

Mit etwa 400.000 Betroffenen in Deutschland ist die Parkinson-Krankheit die zweithäufigste neurodegenerative Erkrankung. Bei einem…

Weitere Informationen...

 
 
 
 

Themenseiten

Mit den Themenseiten haben Sie alles für eine Behandlung auf einen Blick. zurück zur Übersicht

Veranstaltungen

Münsteraner Ultraschall-Workshop 2019

Refresherkurs "Spezielle Neurologische Ultraschalldiagnostik"

Weitere Informationen...