Medizinische Klinik A

Foto Team Medizinische Klinik A, UKM

Weiterbildung zum Facharzt oder zur Fachärztin für Innere Medizin

Die Innere Medizin Med A des UKM bietet ein umfangreiches Konzept zur  ärztlichen Weiterbildung auf dem Gebiet der Hämatologie und Onkologie sowie der Pneumologie. Dies beinhaltet vor allem eine breite klinischen Ausbildung sowie die gezielte Mitarbeit in Forschungsschwerpunkten im Rahmen von klinischen Studien und auf dem Gebiet der experimentellen Forschung.

Das strukturierte Curriculum der Weiterbildung erfolgt nach einem festen Rotationsplan und beinhaltet die Vertiefung der klinischen Fertigkeiten unterstützt von mehrfachen Ultraschallkursen und internen Fortbildungen als auch einer Fortbildungsreihe mit renommierten externen Rednern. Des Weiteren findet eine aktive Einarbeitung in die Knochenmarkbefundung mittels Zytologie und Immunphänotypisierung als auch eine Einarbeitung in die Bronchoskopie statt.

Mit der Auswahl eines Forschungsschwerpunktes erfolgt die fachliche Vertiefung im Rahmen von Spezialambulanzen als auch die Einführung in die Arbeit mit klinischen Studien mittels GCP-Kurs und der aktiven Teilnahme an dem vielfältigen Portfolio an klinischen Studien von Phase I bis Phase III inklusive Planung und Initiierung neuer Studien. Ergänzend bietet sich die Möglichkeit zur experimentellen Forschung innerhalb der exzellenten Forschungsgruppen, inklusive möglicher Forschungsrotation.

 

 
 
 
 

Kontaktadresse für Anfragen und Bewerbungen

Prof. Dr. Georg Lenz
Direktor Medizinische Klinik A
Universitätsklinikum Münster
Albert-Schweitzer-Campus 1, Gebäude A1
48129 Münster
0251-83-47587
per e-mail: lenzsekr(at)­ukmuenster(dot)­de