Überblick über klinische Studien der Med A

Hier finden Sie eine Auswahl von derzeit an unserer Klinik durchgeführten klinischen Studien. Hier finden Sie allgemeine Erläuterungen zu Klinischen Studien in der Hämatologie und Onkologie.

A: Therapieoptimierungsstudien / multizentrische Studien

1. Lymphomerkrankungen

  • Deutsche Studiengruppe Niedrigmaligne Lymphome (GLSG)
  • Deutsche Studiengruppe Gastrointestinale Lymphome (DSGL-Münster)
  • Deutsche Studiengruppe Multiples Myelom (DSMM);

2. Leukämieformen

  • Akute Myeloische Leukämie (AMLCG, SAL- PDF Studiengruppe (30 KB))
  • Informationen zur AMLCG finden Sie hier
  • Akute lymphatischer Leukämie (GMALL- Studiengruppe)
  • Chronische myeloischer Leukämie (Deutsche CML- Studiengruppe)
  • Myelodysplastisches Syndrom

3. solide Tumoren

  • Sarkomen (Osteosarkom, Weichteilsarkom)
  • EURAMOS- Studie (Patienten bis 40 Jahre) (Münster)
  • Euro- BOSS (Patienten 40- 60 Jahre) (Münster)

4. weitere Studien zur supportiven, insbes. antiinfektiösen Therapie bei Patienten mit intensiver Chemotherapie (insbes. zur Therapie von Pilzinfektionen)

B: Frühe Klinische Studien (Phase I/II)

Klinische Studien unter Einschluss innovativer und experimenteller Substanzen werden bei mehreren Erkrankungen von Münster aus initiiert oder in Kooperation mit Partnern (Universitätskliniken, Pharmazeutische Unternehmen) durchgeführt.

1. Leukämie

  • AML

2. Lymphome

3. solide Tumoren

  • Gastrointestinale Tumoren (z.B. Magen, Darm, Bauchspeicheldrüse)
  • Bronchialkarzinom
  • Sarkome
 
 
 
 

Teilnahme an einer klinischen Studie

Klinische Studien tragen dazu bei, die Behandlung zu verbessern.

Falls Sie an einer klinischen Studie teilnehmen möchten oder allgemeine Informationen benötigen sprechen Sie uns bitte an. Hier finden Sie Kontaktinformationen.

Multizentrische Studien

Einige klinische Studien werden nur an wenigen oder einem einzigen Zentrum durchgeführt. Das gilt besonders für frühe klinische Phase I und II Studien. Um Therapien aber weiter zu verbessern und die Wirksamkeit neuer Therapien festzustellen ist oft die Behandlung vieler Patienten notwendig. Daher ist die Medizinische Klinik A an vielen multizentrischen und auch internationalen Studien beteiligt. Einge dieser Studien werden auch von Münster aus verantwortlich geplant und geleitet.