Klinik für Neurochirurgie

Leistungen

Neben der allgemeinen Neurochirurgie umfassen unsere klinischen Arbeitsschwerpunkte heute Hirngefäßchirurgie, pädiatrische Neurochirurgie, Hypophysenchirurgie, Wirbelsäulenchirurgie, funktionelle Stereotaxie mit Neuronavigation sowie stereotaktische Bestrahlung in Kooperation mit der Klinik für Strahlentherapie.

In der Hirntumorchirurgie besteht eine große Expertise bei der Versorgung von Gliomen (Glioblastomen, anaplastischen Gliomen, niedriggradigen Gliomen) und Schädelbasistumoren (z.B. Akustikusneurinomen, Chordomen, Chondromen, Menigeomen) unter Einsatz zahlreicher Modalitäten (fluoreszenzgestützte Resektion mit ALA, Operationen von Hirntumoren in örtlicher Betäubung, intraoperatives Monitoring, CUSA, Ultraschall).

Alle Patienten werden vor und nach der Operation durch eine interdisziplinär agierende Spezialistengruppe ("Tumorboard") besprochen, um die bestmögliche, individuelle Therapie festzulegen.

 
 
 
 

Kontakt

Univ.-Prof. Dr. med. Walter Stummer

Klinik für Neurochirurgie

Univ.-Prof. Prof. h.c. Dr. med.
Walter Stummer
Direktor
Past-Präsident der Deutschen Gesellschaft für Neurochirurgie (DGNC)
Albert-Schweitzer-Campus 1
Gebäude A1
(ehem. Albert-Schweitzer-Str. 33)
48149 Münster

T +49 251 83-47472
F +49 251 83-47479
walter.stummer(at)­ukmuenster(dot)­de
neurochirurgie.ukmuenster.de

Informationen zur Anfahrt
Anfahrt mit Google Maps